Die Deutschen machen Kassensturz

Energiekostenschock, Inflation, steigende Lebensmittelpreise. Alles wird momentan teurer! Die Preisspirale bekommen vor allem Familien mit niedrigen Einkünften zu spüren. Dennoch gilt in Deutschland noch immer: Über Geld spricht man nicht. Die neue Dokureihe „Über Geld spricht man doch!“ bricht mit diesem Tabu. Elf Familien aus unterschiedlichen Gesellschaftsschichten legen ihren Kontostand offen und zeigen ihre monatlichen Einnahmen und Ausgaben


Während das Paar Melanie Engels und Stephan Reiz bereits ab der Monatsmitte mit einem leeren Konto kämpft, freut sich die Reutlinger Millionärsfamilie Gekeler über 15.000 Euro plus am Monatsende. Frührentnerin Anja Berkenheide aus Steinfurt ist stolz auf ihr eigenes Kostensystem. Die 50-Jährige führt ein striktes Sparregiment, protokolliert alle Ausgaben aufs Genaueste und serviert nur einmal pro Woche Fleisch. Vierfachmama Manuela aus Bad Homburg beschreibt ihre finanzielle Situation so: „Ich würde gerne auch mal sagen können: ‚Kinder, wir fahren in den Freizeitpark!‘ – ohne sich Gedanken zu machen, ob das drin ist. Ich möchte leben können mit den Kindern und davon sind wir schon sehr, sehr weit entfernt.“

Die internationale Vorlage "Where does allt the money go" erreichte in Holland 26% Marktanteil (E 30-49 J.). (Quelle: SKO, Stichitng Kijkonderzoek, das Äquivalent für GfK aus Holland)


Mehr lesen

Eckdaten

Zielgruppe

E 30-49 J.

Sendezeitraum

ab 28. April donnerstags um 20:15 Uhr

Sender

Bei Kabel Eins und
auf Joyn

Über Geld spricht man doch!


  • Zum ersten Mal im deutschen TV schaut Kabel Eins auf die Kontoauszüge verschiedener Gesellschaftsschichten und macht damit das Tabu-Thema Geld für alle transparent. 

  • Spannende Einblicke in unterschiedliche gesellschaftliche Schichten.

  • Neuer und seriöser Doku-Zugang zu einem gesellschaftlich sehr relevanten Thema.

Werbemöglichkeiten bei „Über Geld spricht man doch!“

Platzieren Sie Ihre Marke wirkungsstark und passgenau in diesem Format.

TV

Klassischer Werbespot

Der klassische Spot im Unterbrecher-Werbeblock ist die Basis einer jeden reichweitenorientierten Kampagne.

TV

Sponsoring

Sponsoring bringt Ihre Marke schnell und zielgenau ins Relevant-Set der Konsumenten. Die inhaltliche Beziehung zwischen Sponsor und Programm sorgt für Zuschauerakzeptanz.

TV

Special Creations

Hier bleibt kein Wunsch unerfüllt: Vom eigenständigen Branded Entertainment Format über kreatives Product Placement bis hin zu redaktionellen Gewinnspielen. 

Addressable TV

Addressable TV Spot

So wird Ihr TV-Spot noch smarter. Der innovative ATV Spot kombiniert volle TV Wirksamkeit – Fullscreen Bewegtbild mit Ton – mit zielgruppengenauer Ansprache.

Addressable TV

SwitchIn

Die Vorteile von TV nutzen – ohne Spot! Der SwitchIn wird durch den Umschaltvorgang aktiviert, ohne das lineare Programm zu unterbrechen.

Instream

Pre-/Mid-/Postroll

Entdecken Sie die emotionale Wirkung von Bewegtbild-Werbung - mit echten InStream Ads in garantierter Video-Umgebung.

Total Video

Total Video based on CFlight

Die erste vollintegrierte Total Video-Lösung Deutschlands. TV und Digital in einheitlicher Kontaktqualität und garantierte Zielgruppenkonakte.

Total Video

CrossDevice

TV- und Digitalkampagnen effizient aussteuern. Unsere Lösung ist das umfassendste Angebot für geräteübergreifende Zielgruppenansprache in Deutschland.

contact-image

Ihr Kontakt

contact-image

Dann kontaktieren Sie uns. Wir beraten Sie gern.

Sandra Pastucha
Marketing Manager