Das ist ein Ankermodul mit der ID: oben

Addressable TV vereint die Vorteile von TV- und Digital-Werbung

Addressable TV ist das große TV-Zukunftsthema und bildet die Brücke zwischen TV und Digital: Hohe TV-Reichweite, TV-Werbewirkung und Qualitätsumfelder werden ergänzt mit digitalem, zielgerichtetem Targeting. Dadurch werden Streuverluste verringert.

01

Premium-Werbemöglichkeit

Zielgruppengenaue, dynamische Ausspielung von Werbung auf unseren hochwertigen TV-, CTV- und Livestream-Inventaren durch die SwitchIn Family oder den Addressable TV Spot.

02

Starke Qualitätskriterien

Premium-TV-Content und TV-User-Experience auf allen Screens für starke Markenpräsenz unserer Kunden, gepaart mit, hoher Werbeakzeptanz und Markenengagement durch Interaktion am 1st Screen durch den Endverbraucher.

03

Top Werbewirkung

Unnachahmliche Werbewirkung durch markensichere Umfelder sowie sehr hohe Viewability und View-through Rates (VTRs) mit TV als Impulsgeber.

News zu Addressable TV

SwitchIn

Ricola: SwitchIn im Effektivitätstest

Zum Launch einer neuen Geschmacksrichtung testet Ricola die Werbeerinnerung und Kaufbereitschaft des SwitchIn XXL. Ist der effiziente Reichweitenaufbau mit dem SwitchIn Retargeting auch effektiv? Hier die Ergebnisse entdecken. 

 

 

 

Addressable TV SwitchIn
SwitchIn

Produktstart: SwitchIn Extended

Mehr Zeit für Ihre Werbebotschaft! Sichern Sie sich mit dem SwitchIn Extended ab jetzt 50% mehr Screentime für Ihre Addressable TV Kampagne. Das Beste: das gilt für alle Produkte der SwitchIn Family.

 

 

 

Geo Targeting

Campaign Localizer: Regionale Kampagnen skalieren

Hier erfahren Sie, wie Sie mit dem Campaign Localizer tausende regionale Kampagnenmotive automatisiert ausspielen können.

 

 

 

Addressable TV Kombi
Addressable TV Kombi

Beispiel für mehr Nettoreichweite

Lassen Sie sich von der Kampagne des Lieferdienstes Knuspr.de dazu inspirieren, wie Sie die Nettoreichweite in einer regionalen Zielgruppe erhöhen können.

 

 

 

Das ist ein Ankermodul mit der ID: atverkleartrailer

Die Vielfalt von Addressable TV 

So funktioniert der Hybrid aus TV und Digital

Addressable TV bietet seit Jahren erfolgreich attraktive und innovative Werbemöglichkeiten. Erfahren Sie im Erklärvideo, wie die Reichweite des Fernsehens kombiniert mit zielgerichteten Targetingmöglichkeiten Ihrer Kampagne die nötige Aufmerksamkeit verschafft.

Antworten auf die top 3 Fragen zu Addressable TV

Kai Prohaska beantwortet die drei meistgestellten Fragen zu Addressable TV. Sie wollen wissen, wie tief man bei ATV targeten kann? Oder welche Voraussetzungen man erfüllen muss, um ATV zu buchen? Dann verlieren Sie keine Zeit und starten das Video.
Kai Prohaska, Director Go to Market / Digital Transformation Sales
Das ist ein Ankermodul mit der ID: produktlinien

Addressable TV Produktlinien

Seven.One Media bietet Werbekunden für die Belegung von Addressable TV Ads einen klaren Produktbaukasten aus zwei Produktlinien:

Core Audience bündelt die Premium-Videoinhalte von Sendersites, Joyn und Mandanten über alle Screens. Die Produktlinie ermöglicht eine flexible Kombination von Spotformaten und Spotlängen bis zu 30 Sekunden und unterstützt vielfältige Targetingmöglichkeiten.

Max Audience umfasst das komplette Inventar des Seven.One Networks. Dazu zählen die Senderwebsites, die Streaming-Plattform Joyn, Studio71 (TV-Inhalte und kuratierter Influencer-Content auf YouTube) sowie die digitalen Vermarktungsmandanten. Die Produktlinie bündelt Videoinhalte über alle Screens und Plattformen hinweg und bildet damit eine maximale Reichweite für unterschiedlichste Kampagnenansätze. Dabei stehen standardisierte Spotformate und -längen sowie Targetings über die komplette Reichweite zur Verfügung.

Das ist ein Ankermodul mit der ID: rotationen

Addressable TV Rotationen

Für die bestmögliche Platzierung Ihrer Kampagne in unseren Premium-Umfeldern stehen Ihnen unsere Top-Rotationen zur Verfügung. Sie sorgen für maximale Reichweite und Awareness für Ihren Werbeflight!

Die Rotation "Run of Network" setzt auf der "Run of TV Brands" -Rotation auf und erweitert diese um die vielfältigen Inhalte von Freshclip. So erzielen Sie maximale Reichweiten für Ihre Kampagne und haben darüber hinaus die Option auf Zubuchung unserer Studio71-Inventare via Max Audience.

Die "Run of TV Brands" -Rotation vereint sowohl unsere Premium-TV-Contents als auch weitere TV-Inhalte aus dem Seven.One Media-Portfolio. Reichweitenstarke Formate unserer Sender-Websites werden mit dem Besten aus Sport und TV-Programm kombiniert und bilden somit das ideale Umfeld für die Verlängerung Ihrer TV-Kampagne. Tipp: Erweitern Sie die Rotation um die YouTube-Channels unserer TV-Sender und -Formate (Studio71), um die maximale Zielgruppenabdeckung zu gewährleisten!

Das ist ein Ankermodul mit der ID: werbeformen

Addressable TV Werbeformen

Addressable TV Spot

Adressierbare-, digitale Spotwerbung im TV-Umfeld, das Live-TV, TV-Livestream und VoD auf dem TV-Gerät umfasst.

SwitchIn Family

Der SwitchIn ist eine werbliche Umrahmung des TV-Bildes, die an den Umschaltimpuls geknüpft ist. Werbliche SwitchIns werden  im Programmumfeld ausgespielt. In vielen Varianten buchbar!

Addressable TV Kombi

Maximaler Reichweiten-Push durch die Kombination von Addressable TV Spot- und SwitchIn XXL-Inventaren.

Das ist ein Ankermodul mit der ID: targeting

Addressable TV Targeting-Optionen

Geotargeting

Geo Targeting

IP-basiertes Targeting auf z.B. Städte oder Bundesländer TV- und Digitaldaten basiert z.B. Kontaktoptimierung.

Retargeting (Incremental-/-Reminder)

Basierend auf TV- und Digitaldaten (z.B. Kontaktoptimierung).

CrossDevice-Targeting (Retargeting)

Geräteübergreifende Zielgruppenansprache auf Haushaltsebene

SpotOn: Data-Interest-Targeting

Lifestyle-Präferenzen und spezifische Interessen (Personas, Verticals & Products), z.B. Persona Heavy Online Shopper, Vertical Travel

Weitere targeting-Möglichkeiten

Soziodemographisches Targeting: Nutzerbasierte Ansprache nach Merkmalen wie Alter, Geschlecht, sowie Erweiterungen (z.B. HHF, HHNE).

TV-Format-Retargeting: Wiederansprache von Geräten, die ein bestimmtes TV-Format gesehen haben

Technisches-Targeting: z.B. Gerätemodell, Provider, TV-Signal

Weitere Targeting-Möglichkeiten finden Sie in der Addressable TV Basispräsentation.

Hier läuft Ihre Addressable TV Werbung

Ihre Addressable TV Kampagne wird via HbbTV im Liveprogramm unserer Sender, im Video-on-Demand-Angebot auf dem Connected TV und im Livestream (z.B. über die Joyn App) ausgestrahlt.
Das ist ein Ankermodul mit der ID: cases

Begleitforschung zu bisherigen Kampagnen

Lassen Sie sich von unseren Kampagnen inspirieren und begeistern.
Addressable TV ermöglicht Ihnen innovative Werbemöglichkeiten in unseren Premium Umfeldern.
Case Study

Peugeot Rifter

Der Autohersteller Peugeot begleitete die Markteinführung seines neuen Outdoor Vans Rifter hauptsächlich mit SwitchIn XXL Ads. Lesen Sie hier, wie wirksam diese Kampagne war.

Case Study

Mini Clubman

Die erste Addressable TV Retargeting-Kampagne haben wir mit dem Kunden MINI umgesetzt. Die Ergebnisse zeigen das enorme Potenzial von Addressable TV.

Das ist ein Ankermodul mit der ID: contact

contact-image

Sie möchten mehr Informationen?

Dann kontaktieren Sie uns. Wir beraten Sie gern.

contact-image

Kai Prohaska
Director

Das ist ein Ankermodul mit der ID: downloads

Downloads - Deutsch

Basisinformationen Addressable TV

Digitale Planungsdaten 2024

Technische Spezifikationen

Daten und Fakten zu Addressable TV

Downloads - English

Basic information Addressable TV EN

Digital Planning Data 2024

Technical Specifications

Data and Facts Addressable TV

Das ist ein Ankermodul mit der ID: faq

FAQ

Addressable TV bildet die Brücke zwischen TV und Digital: Hohe TV-Reichweite, TV-Werbewirkung und Qualitätsumfelder werden ergänzt mit einer Vielzahl an digitalen, zielgerichteten Targeting Optionen. Dadurch bietet Addressable TV erfolgreich attraktive und innovative Werbemöglichkeiten, die die nötige Aufmerksamkeit verschaffen und Streuverluste verringern.

Kein Addressable TV Spot ersetzt den TV-Spot eines Werbekunden! Sofern ein:e Zuschauer:in in die Zielgruppe des Advertisers fällt, wird ein linearer Werbespot einer ProSiebenSat.1 Eigenmarke (z.B. Verivox, PetProtect, Flaconi,…) mit dem eingebuchten Addressable TV Werbespot überblendet und an den Zuschauenden ausgespielt. 

Connected TV (CTV) bezeichnet Fernsehgeräte mit Zugriff auf Online-Inhalte. Werbung, die auf einem CTV-Gerät ausgespielt wird verbindet drei Vorteile: 1. die Wirkkraft des Big Screens, 2. Qualitätsumfelder von Premium Content, sowie 3. individuelle sogenannte 1:1 Targetingmöglichkeiten durch die Verknüpfung mit dem Internet. Addressable TV geht noch einen Schritt weiter und umfasst neben CTV alle Nutzungssituationen, um Fernsehinhalte zu konsumieren. Das beinhaltet Live-TV auf HbbTV-Geräten und Live-TV-Streaming  auf mobilen Geräten. Connected TV ist dementsprechend ein Teil von Addressable TV.

Addressable TV wird nach der digitalen Einkaufslogik abgerechnet. Die Basis ist der Tausendkontaktpreis (TKP), wodurch Sie Ihr Werbebudget effizient und zielgerichtet einsetzen können. Die Preise für Ihre Zielgruppe finden Sie in den digitalen Planungsdaten im Downloadbereich.

Addressable TV ist für alle Kunden geeignet, die eine konkrete Zielgruppe zielgenau erreichen möchten. Die Größe der Kampagne variiert dabei je nach den Zielen und Bedürfnissen des Kunden von regionalen bis hin zu Millionenbudgets. Besonders beliebt ist Addressable TV bei regional tätigen Kunden, die das Werbemittel mithilfe von Geo Targeting auf einen geografischen Raum beschränken möchten. Außerdem ist Addressable TV (genauer SwitchIn) die Lösung für Werbekund:innen, die ohne eigenen TV-Spot in das TV-Umfeld möchten. 

Alle Werbeformen von Addressable TV (ATV Spot sowie SwitchIn) können über die Demand Side Platform "Active Agent" mit dem Dealtype Programmatic Guaranteed sowie über die Programmatic Auction gebucht werden.