Wechsel im Cockpit: ProSieben zeigt ab 2022 die Top-Rennserien DTM und Formel E. Live.

Mit DTM, Formel E und Extreme E überträgt ran racing reichlich Motorsport im Free TV. Auch im Livestream auf ran.de ist das Angebot zu sehen.

Formel E

Die Formel E ist zurück. Und sie hat ein neues Zuhause. 2022 können ProSieben-Zuschauer die auf Innenstadt-Kursen ausgetragenen Formel-E-Rennen im Free-TV sowie online auf ran.de live und exklusiv erleben. Ausgewählte Qualifyings laufen zudem live auf ProSieben MAXX.  Die Rennserie gastiert 2022 in zehn Städten mit insgesamt 16 Rennen. Im Mai geht's nach Berlin. Neu dabei sind Jakarta, Vancouver und Seoul. Das Finale findet im August in Seoul statt.

DTM

Auch die DTM geht in diesem Jahr zum ersten Mal auf ProSieben an den Start und verspricht Motorsport pur mit einer nie dagewesenen Markenvielfalt (BMW, Ferrari, Mercedes, Lamborghini, ...) auf Europa's TOP-Rennstrecken.

Neben den bekannten Klassikern, wie dem Hockenheim-Ring, gibt es in diesem Jahr gleich zum Auftakt eine Premiere im portugiesischem Portimao. Zudem kehrt Spa mit der legendärsten Kurve im Motorsport, der "Eau Rouge" zurück in den Renn-Kalender.

Zwischen Mai und Oktober werden demnach in fünf unterschiedlichen Ländern, auf acht unterschiedlichen Rennstrecken in Deutschland und im europäischen Ausland, insgesamt 16 Rennen ausgetragen. Live auf ProSieben und ran.de!

Extreme E

Die Extreme E ist eine brandneue und spektakuläre Offroad-Motorsportserie mit vollelektrischen SUVs ganz im Zeichen der Nachhaltigkeit.

Ob in den eisigen Weiten des Grönlands oder dem heißen Wüstensand Saudi Arabiens - die Rennen finden an den entlegensten Orten der Welt statt, um auf die Folgen des Klimawandels aufmerksam zu machen.

Ein Anliegen, dass auch die Formel 1-Weltmeister Lewis Hamilton und Nico Rosberg teilen, die beide ein Team in der Extreme E betreiben. ProSieben MAXX und ran.de übertragen die Serie live.

VOLLGAS auf grün

Eckdaten

Content Hub

ProSieben MAXX

ProSieben

ran.de

ran racing (Youtube)

ranApp

 

Zielgruppe

M14-49 Jahre

Unsere Teamaufstellung

Andrea Kaiser

Matthias Killing

Eddie Mielke

Daniel Abt

Christian Danner

Timo Scheider

 

 

Thomas Port
Thomas Port
Geschäftsführer Seven.One Sports

„Die Formel E hat in ihrer ersten Weltmeister-Saison mehrmals eindrucksvoll bewiesen, um welch packenden und unberechenbaren Rennsport es sich dabei handelt.“

HOME of MOTORSPORT


  • LIVE & EXKLUSIV im Free TV Pole-Position für 3 spannende RennWelten - klassisch, innovativ & nachhaltig, extrem

  • 24/7 Motorsport-News auf ran.de zusätzlich zu den kostenlosen Livestreams aller Rennen

  • Technische Innovationen und Entwicklung einer Community innerhalb der Formel E mit dem FANBOOST

  • ranRacing der Motorsport-Podcast - Fans kommen hier voll auf ihre Kosten

WErbemöglichkeiten

Platzieren Sie Ihre Marke passgenau im ranRacing Umfeld
​​​​​​​

contact-image

Sie möchten mehr Informationen?

contact-image

Dann kontaktieren Sie uns. Wir beraten Sie gern.

Carl Düvel
Vice President Sales

Downloads

Angebot ranRacing: Formel E

Angebot ranRacing: DTM