Responsive Image
Branche
Kampagnenziel
Budget
Medien
Werbeform
Zielgruppe
Zurücksetzen
Anwenden
ALLE
Branche
Kampagnenziel
Budget
Medien
Werbeform
Zielgruppe
Zurücksetzen
Anwenden
Alle Filter entfernen

173 Case Studies gefunden

CaseStudy Preview

caravaning-info.de & TV Total 2022

Im Januar und Februar 2022 wurde die ProSieben-Sendung „TV Total“ von der Website caravaning-info.de präsentiert. Die Ergebnisse belegen...

Im Januar und Februar 2022 wurde die ProSieben-Sendung „TV Total“ von der Website caravaning-info.de präsentiert. Die Ergebnisse belegen die positive Wirkung des Sponsorings. Die programmnahe Platzierung und die hohe Frequenz garantieren Aufmerksamkeit und schaffen damit Awareness. Außerdem rücken Sponsorings die Marke ins Relevant Set der Verbraucher:innen. Sie sind als Werbeform gelernt, akzeptiert und aufgrund ihrer Kürze beliebt.

Mehr lesen
Weniger lesen
CaseStudy Preview

ING & Wer stiehlt mir die Show? 2022

Am 8. Februar 2022 ging bei ProSieben die dritte – und bislang erfolgreichste – Staffel von „Wer stiehlt mir die Show?“ zu Ende. Ein...

Am 8. Februar 2022 ging bei ProSieben die dritte – und bislang erfolgreichste – Staffel von „Wer stiehlt mir die Show?“ zu Ende. Ein Sponsor der Show war die ING mit Dirk Nowitzki als Testimonial. Der Finanzdienstleister hatte bislang fast ausschließlich auf klassische TV-Flights gesetzt. Durch das Sponsoring wurde die Markenbekanntheit gesteigert. Auch die Markensympathie hat profitiert. Die Werbeerinnerung stieg im Zuge der Kampagne deutlich an. Sponsoring gelingt es, für die Marke und ihre Werbung Aufmerksamkeit zu schaffen. Ein großes Unternehmen wie die ING kann trotz langjährigem und kontinuierlichem Einsatz klassischer Werbung mit dem Sponsoring eines erfolgreichen Formats zusätzliche Wirkung erzielen.

Mehr lesen
Weniger lesen
CaseStudy Preview

CUPRA & The Voice of Germany 2021

Der CUPRA Born war 2021 erstmals Präsenter von The Voice of Germany. Nach jahrelangem Sponsoring des Mutterkonzerns SEAT entschieden sich...

Der CUPRA Born war 2021 erstmals Präsenter von The Voice of Germany. Nach jahrelangem Sponsoring des Mutterkonzerns SEAT entschieden sich die Verantwortlichen diesmal für die Inszenierung der sportlicheren Modelle. Der Wechsel war überaus erfolgreich. Bekanntheit und Werbeerinnerung für das Modell stiegen durch die Kooperation deutlich und die Marke wird als überaus passend zur Show empfunden. Die Kooperation mit einem Erfolgsformat kann also auch für zwei Automobilmarken gleichzeitig wirksam sein.

Mehr lesen
Weniger lesen
CaseStudy Preview

SEAT & The Voice of Germany 2021

Nach jahrelangem Sponsoring von SEAT entschieden sich die Verantwortlichen diesmal für eine Aufteilung zwischen der Hauptmarke SEAT und der...

Nach jahrelangem Sponsoring von SEAT entschieden sich die Verantwortlichen diesmal für eine Aufteilung zwischen der Hauptmarke SEAT und der sportlichen Marke CUPRA. SEAT war mit Produktplatzierungen sowie dem Sponsoring der Comeback Stage umfassend im Format vertreten. Sowohl die Bekanntheit als auch die Werbeerinnerung des Leon e-Hybrids stiegen im Zeitverlauf. Die Integration wirkte nochmals glaubwürdiger und wurde durch das parallele Auftreten zweier Automobilmarken nicht beeinflusst.

Mehr lesen
Weniger lesen
CaseStudy Preview

refurbed

“Wie neu, nur besser” lautet der Claim von refurbed. Das 2017 gegründete Unternehmen ist einer der führenden Online-Händler für erneuerte...

“Wie neu, nur besser” lautet der Claim von refurbed. Das 2017 gegründete Unternehmen ist einer der führenden Online-Händler für erneuerte Elektrogeräte. Damit trifft das Unternehmen den Trend der Zeit: War es anfangs vor allem der günstigere Preis gegenüber neuen Geräten, der die Käufer angesprochen hat, kommt zunehmend der Wunsch hinzu, nachhaltiger zu konsumieren. Im Herbst 2021 war refurbed mit einer TV-Kampagne on air. Die Ergebnisse der Begleitstudie belegen, wie gut sich TV als Werbemedium für noch junge Unternehmen eignet. Für einen wirksamen Markenaufbau ist es unerlässlich. Hohe Reichweiten schaffen Aufmerksamkeit in einer breiten Zielgruppe. Und mit einer guten Kreation lassen sich bereits nach kurzer Zeit Imageeffekte erzielen.

Mehr lesen
Weniger lesen
CaseStudy Preview

Joyn PLUS+

Seit Oktober 2021 ist die Serie „Blackout“ basierend auf dem Bestseller von Marc Elsberg bei Joyn PLUS+ zu sehen. Das Format wurde vier...

Seit Oktober 2021 ist die Serie „Blackout“ basierend auf dem Bestseller von Marc Elsberg bei Joyn PLUS+ zu sehen. Das Format wurde vier Wochen überwiegend auf den TV-Sendern der ProSiebenSAT.1-Gruppe beworben. Die Ergebnisse der Begleitstudie belegen, dass die TV-Kampagne sowohl auf die Serie als auch auf die Marke Joyn PLUS+ eingezahlt hat. TV eignet sich wie kein zweites Medium für einen schnellen Bekanntheitsaufbau und die Verbesserung des Markenimages. Werbung für hochwertigen Content steigert Bekanntheit und Wahrnehmung der Marke Joyn PLUS+.

Mehr lesen
Weniger lesen
CaseStudy Preview

Urban Sports Club

Urban Sports Club bündelt Fitness-Angebote verschiedener Partner in einer Stadt. Seit Sommer 2021 beteiligt sich ProSiebenSat.1 über den...

Urban Sports Club bündelt Fitness-Angebote verschiedener Partner in einer Stadt. Seit Sommer 2021 beteiligt sich ProSiebenSat.1 über den Investitionsarm SevenGrowth an der Fitness-Plattform. Nach einer über zweijährigen TV-Pause startete die neue Kampagne im Juli 2021. Die Ergebnisse zeigen, dass es sich für Urban Sports Club gelohnt hat, wieder auf TV zu setzen. Bekanntheit und Werbeerinnerung werden gesteigert. Zudem können sich Immer mehr Menschen vorstellen, das Fitnessangebot von Urban Sports Club zu nutzen. Und auch das Markenimage hat profitiert. TV eignet sich aufgrund der hohen Reichweite und der starken Wirkung optimal, eine große Masse anzusprechen und für ein Angebot zu begeistern. Für nachhaltigen Markenaufbau ist TV als Basismedium unverzichtbar.

Mehr lesen
Weniger lesen
CaseStudy Preview

Samsung

Der Elektronikhersteller SAMSUNG war nun bereits zum zweiten Mal in Folge mit Placements bei der Kochshow „The Taste“ zu sehen. Dieses...

Der Elektronikhersteller SAMSUNG war nun bereits zum zweiten Mal in Folge mit Placements bei der Kochshow „The Taste“ zu sehen. Dieses Engagement bringt die Marke in die Köpfe der Zuschauenden. Bei der Frage nach Marken aus dem Bereich großer Küchengeräte nennen fast die Hälfte der Stammseher:innen SAMSUNG. Im Vergleich – ein Viertel der Nicht-Seher:innen kam spontan auf die Marke. Neben weiteren positiven Effekten auf die Marken-KPIs rückte die Marke stärker ins Relevant Set der Befragten, die die Sendung gesehen haben. Über die Hälfte der Stammseher:innen kann sich den Kauf eines Küchengeräts von SAMSUNG grundsätzlich vorstellen. Und auch einen Imageeffekt durch die Sendung gibt es. So finden Seher:innen häufiger, dass SAMSUNG in letzter Zeit attraktiver geworden ist, sich positiv von vergleichbaren Marken abhebt und zudem unverwechselbar ist.

Mehr lesen
Weniger lesen
CaseStudy Preview

share

Unter dem Motto #Heldenauspapier starteten share, Rewe und SAT.1 Mitte 2021 die Aktion "Bäume pflanzen für eine bessere Welt“. SAT.1...

Unter dem Motto #Heldenauspapier starteten share, Rewe und SAT.1 Mitte 2021 die Aktion "Bäume pflanzen für eine bessere Welt“. SAT.1 begleitete die Kooperation drei Wochen lang in TV-Spots mit Testimonial Steven Gätjen und Social Posts. Die Ergebnisse der Begleitstudie belegen, wie gut die Kampagne gewirkt hat. TV ist auch für Nachhaltigkeitskommunikation das ideale Medium. Es steigert auch innerhalb kurzer Zeit die Markenbekanntheit neuer Produkte und bringt sie ins Relevant Set der Zuschauer. Gleichzeitig werden relevante Image-KPIs erfolgreich transportiert.

Mehr lesen
Weniger lesen
CaseStudy Preview

tipico

Für die Fußballsaison 21/22 konnte sich SAT.1 attraktive Rechte sichern. Einer der Sponsoren war Tipico. Die Wirkung der Integration haben...

Für die Fußballsaison 21/22 konnte sich SAT.1 attraktive Rechte sichern. Einer der Sponsoren war Tipico. Die Wirkung der Integration haben wir im Rahmen einer Umfrage unter fußballinteressierten Männern zwischen 18 und 49 Jahren nach den ersten drei Übertragungen untersucht. Tipico ist mit einer Bekanntheit von 91 Prozent die bekannteste Marke in der Zielgruppe. Trotz dieses hohen Niveaus zeigt die Integration Wirkung: Bekanntheit und Werbeerinnerung steigen mit der Anzahl der gesehenen Spiele. Und jeder Zweite findet, dass Sponsor und Format gut zusammenpassen. Die ran Sat.1 Bundesliga ist ein Premium-Werbeumfeld, das auch etablierte Marken verstärkt in den Köpfen der Zuschauer verankert und positive Impulse setzt.

Mehr lesen
Weniger lesen
CaseStudy Preview

Krombacher

Für die Fußballsaison 21/22 konnte sich SAT.1 attraktive Rechte sichern. Einer der Sponsoren war Krombacher. Die Wirkung der Integrationen...

Für die Fußballsaison 21/22 konnte sich SAT.1 attraktive Rechte sichern. Einer der Sponsoren war Krombacher. Die Wirkung der Integrationen haben wir im Rahmen einer Umfrage unter fußballinteressierten Männern zwischen 18 und 49 Jahren nach den ersten drei Übertragungen untersucht. Krombacher ist mit einer Bekanntheit von über 90 Prozent eine der bekanntesten Biermarken in der Zielgruppe. Trotz dieses hohen Niveaus zeigt die Integration Wirkung: Bekanntheit und Werbeerinnerung steigen mit der Anzahl der gesehenen Spiele. Auch das Image von Krombacher ist bei Personen mit Kontakten deutlich besser. Und jeder Zweite findet, dass Sponsor und Format gut zusammenpassen. Die ran Sat.1 Bundesliga ist ein Premium-Werbeumfeld, das auch etablierte Marken verstärkt in den Köpfen der Zuschauer verankert und positive Impulse setzt.

Mehr lesen
Weniger lesen
CaseStudy Preview

Penny

Die Supermarktkette Penny war in der aktuellen Staffel von Promi Big Brother bereits zum dritten Mal mit Placement-Integrationen präsent....

Die Supermarktkette Penny war in der aktuellen Staffel von Promi Big Brother bereits zum dritten Mal mit Placement-Integrationen präsent. Um die „Versorgung“ der Teilnehmer im Weltall sicherzustellen, wurde Penny in den sehr kreativ inszenierten Placements zur Versorgungskapsel, die bei den Kandidaten im All quasi andockt. Zusätzlich umfasste die Kampagne auch einen Long Spot und Cut Ins. Die Ergebnisse belegen die starke Wirkung der Kooperation: Die Werbeerinnerung steigt im Zuge der Kampagne deutlich an und auch die Einbindungen blieben sehr gut in Erinnerung. Zudem kommt die Integration beim Publikum ausgesprochen gut an: Sie passt zur Sendung, gefällt und wirkt sich positiv auf die Wahrnehmung von Penny aus. Das belegt, dass durch die kreativen Ideen und authentischen Integrationen der Seven.One AdFactory auch im dritten Jahr der Kooperation noch keine Abnutzungserscheinungen aufgetreten sind.

Mehr lesen
Weniger lesen
CaseStudy Preview

Beck´s

Nach dreijähriger Pause kehrt die Brauerei Beck´s wieder ins Fernsehen zurück. Der Launch von Beck‘s Unfiltered – einem neuen Pils in der...

Nach dreijähriger Pause kehrt die Brauerei Beck´s wieder ins Fernsehen zurück. Der Launch von Beck‘s Unfiltered – einem neuen Pils in der Beck´s Produktfamilie - wurde ab März 2021 durch eine reichweitenstarke TV-Kampagne begleitet. Dafür setzte die Brauerei auf die bewährte Kampagnenarchitektur, deren zentrale Elemente - das Segelschiff und der Song „Sail away“ neu inszeniert wurden. Wie erfolgreich der Werbeeinsatz war, zeigen die Ergebnisse unserer Begleitforschung. Sowohl die Dachmarke als auch Beck´s Unfiltered profitierten von der TV-Kampagne. Die Bekanntheit des neuen Pilsbiers stieg um 80 %, das Produktimage wurde ebenfalls durch die TV-Werbung verbessert. Der Case belegt, dass etablierte Marken auch nach einer längeren Werbepause durch TV schnell wieder im Mindset der Verbraucher verankert werden können.

Mehr lesen
Weniger lesen
CaseStudy Preview

Max Factor

#InspireMe ist ein Werbeprodukt, das erfolgreich die Influencer-Mechanik aus Social Media ins Reichweitenmedium TV überträgt. Für den...

#InspireMe ist ein Werbeprodukt, das erfolgreich die Influencer-Mechanik aus Social Media ins Reichweitenmedium TV überträgt. Für den Werbekunden Coty hat die Influencerin Tamtambeauty schon zum zweiten Mal Produkte von Max Factor im Rahmen einer #InspireMe-Kampagne präsentiert. Der 45-Sekünder lief auf den Sendern ProSieben, SAT.1 und sixx jeweils zu Beginn des Werbeblocks. Insgesamt können sowohl die Dachmarke als auch die beworbenen Produkte deutlich von der Kampagne profitieren. Die Werbeerinnerung wird gesteigert und auch beim Image gibt es positive Effekte.

Mehr lesen
Weniger lesen
CaseStudy Preview

Wella

Mit #InspireMe bieten wir unseren Werbekunden ein innovatives Werbeformat an, in dem ein Influencer Produkte vorstellt. Wella ließ im...

Mit #InspireMe bieten wir unseren Werbekunden ein innovatives Werbeformat an, in dem ein Influencer Produkte vorstellt. Wella ließ im Februar 2021 Instagramerin Justine Schlütter zwei Haaröle im Rahmen einer #InspireMe-Kampagne vorstellen. Die Ergebnisse unserer Begleitforschung belegen erneut, welch starken Impact das Werbeformat innerhalb von kurzer Zeit entfaltet. Es macht die präsentierten Produkte sehr schnell bekannt, wirkt positiv auf das Markenimage und weckt Kaufanreize in der Zielgruppe.

Mehr lesen
Weniger lesen
CaseStudy Preview

Opel Corsa und Opel Mokka

Neun Jahre liegt der Start der Premiumpartnerschaft des Automobilherstellers Opel und dem Erfolgsformat Germany‘s next Topmodel schon...

Neun Jahre liegt der Start der Premiumpartnerschaft des Automobilherstellers Opel und dem Erfolgsformat Germany‘s next Topmodel schon zurück. 2021 – nach zwei Jahren Abstinenz – ist Opel zurück bei der Modelshow und legt ein erfolgreiches Comeback mit gleich zwei Modellen hin. Die Strahlkraft von Germany‘s next Topmodel hat in diesem Jahr wieder ihr volles Ausmaß erreicht, wovon Marken insgesamt profitieren können. Und Opel hat dieses Jahr gezeigt, dass ein Comeback nach kurzer Pause durchaus sinnvoll sein kann. Die noch vorhandene Verbindung zwischen Format und Marke ermöglicht direkt hohe Niveaus zum Wiedereinstieg.

Mehr lesen
Weniger lesen
CaseStudy Preview

Flaconi

Kosmetik und Germany’s next Topmodel passen auf den ersten Blick optimal zusammen – und auch auf den zweiten! Die Online-Beautydestination...

Kosmetik und Germany’s next Topmodel passen auf den ersten Blick optimal zusammen – und auch auf den zweiten! Die Online-Beautydestination Flaconi war 2021 das erste Mal als Sponsor bei der erfolgreichen Modelshow von Heidi Klum dabei, zusätzlich gab es Placements und Lizenzprodukte. Und das Engagement hat sich bezahlt gemacht: die relevanten Marken-KPIs stiegen an und insbesondere die Wahrnehmung der Einzigartigkeit von Flaconi hat stark zugenommen. Insgesamt ein sehr gelungener Start in eine hoffentlich langjährige Partnerschaft.

Mehr lesen
Weniger lesen
CaseStudy Preview

Hasbro Gaming

Die jungen Protagonisten bei The Voice Kids begeistern seit Jahren die Zuschauer und erzielten in der Staffel 2021 auf dem neuen Sendeplatz...

Die jungen Protagonisten bei The Voice Kids begeistern seit Jahren die Zuschauer und erzielten in der Staffel 2021 auf dem neuen Sendeplatz am Samstag noch höhere Einschaltquoten als im Vorjahr. Da liegt es nahe, dass auch kooperierende Marken von der Beliebtheit der erfolgreichen Kinderstars profitieren. Für Hasbro Gaming hat sich das Engagement bei der Musik-Show gelohnt. Im Fokus stand die Produktplatzierung rund um die Spieleecke bei den Blind Auditions. Das Placement kam bei den Befragten hervorragend an. Alle Dimensionen liegen deutlich über Benchmark-Niveau. Die naheliegende hohe Passung zwischen einem Spielehersteller und einer Show mit Kindern wurde klar bestätigt. Das Placement hat dem Publikum zudem überdurchschnittlich gut gefallen und setzte mit interessanten Verbraucherhinweisen sogar Kaufimpulse.

Mehr lesen
Weniger lesen
CaseStudy Preview

BookBeat

2017 kam mit der schwedischen Firma BookBeat ein neues Unternehmen auf den deutschen Hörbuchmarkt. Seitdem wirbt BookBeat mit jeweils...

2017 kam mit der schwedischen Firma BookBeat ein neues Unternehmen auf den deutschen Hörbuchmarkt. Seitdem wirbt BookBeat mit jeweils mehrmonatigen TV-Flights. Zwei dieser Flights haben wir mit dem Mindmonitor analysiert. Die Ergebnisse belegen, wie das Wirkungsniveau seit 2019 erfolgreich ausgebaut werden konnte. Gerade für noch junge Marken ist eine kontinuierliche TV-Präsenz besonders wirksam, um nachhaltig zu wachsen.

Mehr lesen
Weniger lesen
CaseStudy Preview

SEAT & The Voice Kinds

Seit 6 Jahren ist SEAT inzwischen Premiumpartner bei „The Voice of Germany“. In diesem Jahr wagten sie den Schritt zum ebenfalls...

Seit 6 Jahren ist SEAT inzwischen Premiumpartner bei „The Voice of Germany“. In diesem Jahr wagten sie den Schritt zum ebenfalls erfolgreichen Spin-Off „The Voice Kids“. Die bestehende Verbindung zu der Musikshow konnte hierbei hervorragend genutzt und weiter ausgebaut werden. In den Integrationen machten sie wieder erfolgreich auf den SEAT Leon e-Hybrid aufmerksam, wovon insbesondere die Kaufbereitschaft und das Image von SEAT profitierten. Das Sponsoring selbst hat den Befragten gut gefallen und machte SEAT für sie sehr sympathisch. Die Forschung zeigt, dass sich feste Verknüpfungen zwischen Format und Marke gut auf verwandte Shows übertragen lassen. Eine tolle Möglichkeit die Zielgruppe zu erweitern und gewinnbringend anzusprechen.

Mehr lesen
Weniger lesen
CaseStudy Preview

Smule

Smule wirbt seit Mitte 2019 regelmäßig im TV. Mit einer Mindmonitor-Studie wurde der Herbstflight 2020 begleitet. Die Ergebnisse belegen...

Smule wirbt seit Mitte 2019 regelmäßig im TV. Mit einer Mindmonitor-Studie wurde der Herbstflight 2020 begleitet. Die Ergebnisse belegen den Erfolg dieser Werbemaßnahme. Die Kampagne wird sehr schnell gelernt. Markenbekanntheit und Werbeerinnerung profitieren deutlich. Auch das Markenimage wird verbessert. Es zeigt sich wieder, dass TV das ideale Medium ist, um Markenbekanntheit schnell und wirksam aufzubauen. Zusätzlich erzielt Fernsehwerbung positive Imageeffekte und vermittelt dem Zuschauer ein Gefühl für das Produkterlebnis.

Mehr lesen
Weniger lesen
CaseStudy Preview

gospring

Gospring.de – eine Online-Plattform für Männergesundheit - wird seit August 2019 kontinuierlich im TV beworben. Die Herbestkampagne 2020...

Gospring.de – eine Online-Plattform für Männergesundheit - wird seit August 2019 kontinuierlich im TV beworben. Die Herbestkampagne 2020 wurde mit einer Mindmonitor-Studie begleitet. Die TV-Kampagne zahlt deutlich auf die Bekanntheit ein. Auch die Werbeerinnerung profitiert. Der Spot kommt sehr gut bei den Zuschauern an und wird über alle relevanten Dimensionen positiv bewertet. TV bewährt sich erneut als ideales Medium für den Markenaufbau. Auch erklärungsbedürftige Nischenangebote können durch TV-Werbung etabliert werden.

Mehr lesen
Weniger lesen
CaseStudy Preview

Seat Leon e-Hybrid - The Voice of Germany

Seit mittlerweile sechs Jahren ist SEAT mit verschiedenen Modellen Premiumpartner von „The Voice of Germany“. In der letzten Staffel stand...

Seit mittlerweile sechs Jahren ist SEAT mit verschiedenen Modellen Premiumpartner von „The Voice of Germany“. In der letzten Staffel stand der SEAT Leon e-Hybrid im Mittelpunkt. Die Ergebnisse unserer Begleitforschung belegen, dass sich die kontinuierliche Partnerschaft für SEAT auszahlt. Bekanntheit und Werbeerinnerung für das Modell stiegen durch die Kooperation deutlich. Auch die Werbung selbst wird immer besser bewertet. Offenbar gelingt es den Produzenten, die Einbindungen immer weiter zu optimieren und für den Zuschauer authentischer erscheinen zu lassen.

Mehr lesen
Weniger lesen
CaseStudy Preview

Logitech G

Logitech G ist seit einiger Zeit Titelpatron des „Logitech G ran eSports Magazine“. Zum Auftakt der Partnerschaft wurden eine große...

Logitech G ist seit einiger Zeit Titelpatron des „Logitech G ran eSports Magazine“. Zum Auftakt der Partnerschaft wurden eine große Trailerkampagne, weitere Programmhinweise sowie redaktionelle Bauchbinden umgesetzt, was wir mit einer Begleitforschung untersucht haben. Die Ergebnisse belegen, dass ein Titelpatronat in Kombination mit Programmhinweisen eine sehr wirksame Werbung für die Marke ist. Zudem profitiert auch die Sendung davon. Trailer sollten fester Bestandteil von Titelpatronaten oder ähnlichen Engagements sein.

Mehr lesen
Weniger lesen
CaseStudy Preview

Garnier

Die L‘Oreal-Marke Garnier war Partner der Green Seven Week 2020. In der ganz unter dem Motto „Unser Wald brennt“ stehenden Woche bewarb der...

Die L‘Oreal-Marke Garnier war Partner der Green Seven Week 2020. In der ganz unter dem Motto „Unser Wald brennt“ stehenden Woche bewarb der Kosmetikkonzern das Produkt Garnier BIO Hanf-Öl. Die umfangreiche Kooperation enthielt neben dem Sponsoring auch ein Advertorial und als Nachhaltigkeitstipp gebrandete Produktspots. Die Ergebnisse zeigen, dass Kooperationen mit starken Programmmarken selbst innerhalb kürzester Zeit beeindruckende Effekte erzielen können. Aufmerksamkeitsstarke Werbeformen sorgen für eine hohe Awareness und machen spezielle Produkte sehr schnell bekannt. Wenn Marke und Format zusammenpassen und die Werbemittel authentisch und glaubwürdig sind, lässt sich zudem das Markenimage positiv beeinflussen.

Mehr lesen
Weniger lesen
CaseStudy Preview

EUBOS Intimate Care

Der Case von EUBOS und „Paula kommt“ bei sixx belegt, dass auch mit kleinen Mitteln große Wirkung erzielt werden kann. Für anderthalb...

Der Case von EUBOS und „Paula kommt“ bei sixx belegt, dass auch mit kleinen Mitteln große Wirkung erzielt werden kann. Für anderthalb Monate war EUBOS mit der Produktreihe Intimate Care der Sponsor am Mittwochabend, zusätzlich liefen noch Cut Ins. Markenbekanntheit und Kaufbereitschaft wurden durch die Maßnahme gesteigert, vor allem bei den Zuschauerinnen, die sich an die Sonderwerbeformen erinnern konnten. Sponsorings und Cut Ins bieten eine ideale Möglichkeit, auch ohne aufwändig produzierten Spot Aufmerksamkeit zu erzielen und Interesse zu wecken.

Mehr lesen
Weniger lesen
CaseStudy Preview

got2b

2020 war got2b auf der Suche nach dem neuen Festival-Girl. Das Casting bei Germany’s next Topmodel stellte mit einer nationalen TV- und...

2020 war got2b auf der Suche nach dem neuen Festival-Girl. Das Casting bei Germany’s next Topmodel stellte mit einer nationalen TV- und Onlinekampagne einen sehr lukrativen Job in Aussicht. Tamara hat am Ende die Jury überzeugt und konnte sich über ihren ersten Kampagnenauftrag freuen. Für got2b sprang neben einem neuen Gesicht für ihre Marke noch mehr heraus. Unsere Begleitforschung zeigt sehr gute Veränderungen der Marken-KPIs. Zum Beispiel stieg die Kaufbereitschaft unter den Stammseherinnen der Sendung auf von 75 auf 88 Prozent an (TopTwo). Casting-Jobs bei der Erfolgsshow sind offenbar ein Garant für positive Effekte in der Zielgruppe.

Mehr lesen
Weniger lesen
CaseStudy Preview

John Frieda

Auch in der 15. Staffel von Germany’s next Topmodel konnten sich die Mädchen einen Job von John Frieda erarbeiten. Diese Art der...

Auch in der 15. Staffel von Germany’s next Topmodel konnten sich die Mädchen einen Job von John Frieda erarbeiten. Diese Art der Produktplatzierung fügt sich harmonisch in die Sendung ein und wird als sehr passender Teil der Sendung wahrgenommen. Die Ergebnisse der Begleitforschung zeigen gute Erinnerungswerte und Steigerungen relevanter Marken-KPIs. Zum Beispiel finden Seherinnen der Placement-Folge John Frieda moderner und sympathischer als Nicht-Seherinnen der Folge. Es zeigt sich erneut, dass schon eine einzelne Integration sehr positive Effekte erzeugen kann, wenn die Integration gelungen ist.

Mehr lesen
Weniger lesen
CaseStudy Preview

congstar

Der Mobilfunkanbieter congstar hat im Frühjahr 2020 seine verbrauchsabhängige Flatrate „Fair Flat“ mit einer TV- und Online-Kampagne...

Der Mobilfunkanbieter congstar hat im Frühjahr 2020 seine verbrauchsabhängige Flatrate „Fair Flat“ mit einer TV- und Online-Kampagne beworben. Die Ergebnisse zeigen, wie erfolgreich die Kampagne auf Bekanntheit, Markenimage und Werbeerinnerung gewirkt hat. Zusätzlich wurden sowohl die Exklusivkontakte mit einem Medium als auch die Mix-Kontakte analysiert. Mit ausschließlicher Online-Werbung wird kein deutlicher Effekt erzielt, während TV auch allein sehr wirksam ist. Kommt Online hinzu, steigt die Wirkung noch weiter. TV ist und bleibt das verlässliche Basismedium. Online kann ergänzend inkrementelle Reichweite und fallweise sogar inkrementelle Wirkung addieren.

Mehr lesen
Weniger lesen
CaseStudy Preview

easyCredit

Von Mai bis Juli 2020 hat die TeamBank für ihr Produkt easyCredit auf ProSieben im Umfeld von „taff“ Cut Ins geschaltet, um auf die...

Von Mai bis Juli 2020 hat die TeamBank für ihr Produkt easyCredit auf ProSieben im Umfeld von „taff“ Cut Ins geschaltet, um auf die einfache Kreditbestellung per Telefon und Online sowie auf die Website aufmerksam zu machen. Die Ergebnisse unserer Begleitforschung belegen eindrucksvoll, wie gut diese Maßnahme gewirkt hat: In den Befragungsgruppen mit hoher Kontaktwahrscheinlichkeit, also den taff-Sehern und denjenigen, die sich an das Cut In erinnern, steigen Markenbekanntheit und Werbeerinnerung überproportional. Bei der Abschlussbereitschaft gibt es ebenfalls positive Effekte. Somit sind Sonderwerbeformen auch für kurze Werbezeiträume ein sinnvolles und erfolgreiches Investment. Cut In-Kampagnen sind überaus effizient, zeigen klare Erfolge bei wichtigen Marken-KPIs und aktivieren potenzielle Konsumenten.

Mehr lesen
Weniger lesen
CaseStudy Preview

Sephora & Germany´s next Topmodel

Die Beautybrand Sephora prägt seit dem Abgang von Opel bei Germany’s next Topmodel die Sendung von Heidi Klum. Schon das zweite Jahr in...

Die Beautybrand Sephora prägt seit dem Abgang von Opel bei Germany’s next Topmodel die Sendung von Heidi Klum. Schon das zweite Jahr in Folge hat Sephora viele verschiedene Bausteine bei der Sendung gebucht, u.a. ein Sponsoring, Produktplatzierungen und Lizenzprodukte. Wie gut der Wechsel der sehr unterschiedlichen Marken gelungen ist, zeigen die Ergebnisse unserer Begleitforschung. Ohne andere Werbemaßnahmen im deutschen Markt steigt die Bekanntheit von Sephora innerhalb von 1,5 Jahren bei den Stammseherinnen der Sendung um 43 Prozent. Auch Werbe- und Sponsoringerinnerung haben profitiert. Die Product Placements kommen bei den Zuschauerinnen sehr gut an.

Mehr lesen
Weniger lesen
CaseStudy Preview

Flaconi

Flaconi vertreibt eine breite Palette von Marken und Produkten aus dem Beauty-Segment. Um im hart umkämpften Kosmetikmarkt seine Position...

Flaconi vertreibt eine breite Palette von Marken und Produkten aus dem Beauty-Segment. Um im hart umkämpften Kosmetikmarkt seine Position zu sichern, setzt der Online-Händler nahezu kontinuierlich auf TV-Werbung. In den aktuellen Flights wurden zusätzlich digitale Video-Ads geschaltet. Die Ergebnisse unserer Begleitforschung zeigen zum einen, dass TV nach wie vor die stärkste Wirkung erzielt. Zum anderen belegen sie, wie erfolgreich die Kombination von TV- und Online-Bewegtbild sein kann. Wenn die digitale Kampagne neue Zielpersonen erreicht, entsteht inkrementelle Reichweite. Wenn sie bereits mit TV kontaktierte Personen erreicht, entsteht inkrementelle Wirkung.

Mehr lesen
Weniger lesen
CaseStudy Preview

Verivox

10,37 Millionen Zuschauer haben im Finale von „The Masked Singer“ 2020 gesehen, wie Tom Beck seine Faultier-Maske abnahm. Ein sagenhafter...

10,37 Millionen Zuschauer haben im Finale von „The Masked Singer“ 2020 gesehen, wie Tom Beck seine Faultier-Maske abnahm. Ein sagenhafter Abschluss einer durch die Pandemie beeinflussten Show. Es gab zwei Wochen Pause und auch die Zuschauer durften nicht mehr im Studio dabei sein. Diese Umstände haben dem Erfolg der Sendung und der Sponsoren aber keinen Abbruch getan. Verivox wollte mit seinem Sponsoring insbesondere junge Leute erreichen. Mit dieser Maßnahme konnte das Unternehmen besonders die Bekanntheit bei den 20-29-Jährigen steigern und zusätzlich das Image schärfen. Aber auch bei den 30-49-Jährigen zeigt das Engagement gute Uplifts.

Mehr lesen
Weniger lesen
CaseStudy Preview

Zalando

Im Herbst 2019 kommunizierte Zalando erstmals den neuen Claim „Free to be“. Ab Anfang November gab es eine Weihnachtskampagne, die diesen...

Im Herbst 2019 kommunizierte Zalando erstmals den neuen Claim „Free to be“. Ab Anfang November gab es eine Weihnachtskampagne, die diesen neuen Leitgedanken mit einer märchenhaften Geschichte für alle Generationen transportierte. Nach dem Motto „Weihnachten heißt Zusammensein. Egal in welchem Style.“ amüsierten sich Großeltern mit ihren Enkeln auf einem Weihnachtsball. Wie gut die TV-Kampagne funktioniert hat, belegen die Ergebnisse unserer Mindmonitor Studie. Die Werbeerinnerung stieg deutlich an. Auch das Markenbild hat sich verbessert. Die Spots haben Zuschauer dazu angeregt, sich näher mit der Marke zu beschäftigen, etwas zu bestellen, die Marke weiter zu empfehlen.

Mehr lesen
Weniger lesen
CaseStudy Preview

MAC Cosmetics

MAC Cosmetics unterstützte bei der ProSieben-Show „Queen of Drags" als offizieller Partner mit seinen Produkten die Verwandlung der Queens...

MAC Cosmetics unterstützte bei der ProSieben-Show „Queen of Drags" als offizieller Partner mit seinen Produkten die Verwandlung der Queens und setzte sie perfekt in Szene. Der Beauty-Ausstatter hatte auch die Lizenz für das Format „Queen of Drags“ und begleitete die Show auf den MAC-Digital- und Social Media-Kanälen sowie in den Stores. Wie erfolgreich diese Maßnahmen waren, bestätigen auch die Ergebnisse der Begleitforschung: Die ungestützte und gestützte Erinnerung an das Placement während der Sendung sind sehr hoch. Die Integration schneidet zudem überdurchschnittlich gut ab. Durch die glaubwürdige Einbettung bei „Queen of Drags“ kommen die Platzierungen gut bei den Zuschauern an und steigern Bekanntheit und Werbeerinnerung der Marke. Eine hohe Passung von Marke und Sendung zahlt sich aus: Platzierungen wirken auf die Zuschauer authentisch, gefallen und bereichern die beworbene Marke.

Mehr lesen
Weniger lesen
CaseStudy Preview

Gerry Weber

Gerry Weber geht neue Wege im Marketing mit einer TV-Kampagne für die Herbst-/Winter-Kollektion 2019. Die Inszenierung soll dabei die...

Gerry Weber geht neue Wege im Marketing mit einer TV-Kampagne für die Herbst-/Winter-Kollektion 2019. Die Inszenierung soll dabei die Emotionalität erhöhen und mehr Frequenz in den Online- und Offline-Handel bringen. Diese Strategie geht auf: Die Kampagne weckt Emotionen und zahlt sogar auf die Kaufbereitschaft ein. So steigt nicht nur die Werbeerinnerung, sondern auch die Anzahl sicherer Kundinnen. Gerry Weber ist als Modeunternehmen nach der Kampagne häufiger erste Wahl bei der Anschaffung neuer Kleidung. Die Ergebnisse zeigen zudem erste Veränderungen der Wahrnehmung der Marke. Fernsehen ist das ideale Medium, um mit innovativen Strategien alten Markenprofilen neuen Glanz zu verleihen. Mit hohen Reichweiten und emotionaler Ansprache wird in kurzer Zeit Attraktivität vermittelt und Interesse geweckt.

Mehr lesen
Weniger lesen
CaseStudy Preview

SEAT Arona

SEAT ist nun seit insgesamt sechs Jahren Partner von „The Voice of Germany“. 2019 schickten sie das Modell Arona in den Ring und setzten...

SEAT ist nun seit insgesamt sechs Jahren Partner von „The Voice of Germany“. 2019 schickten sie das Modell Arona in den Ring und setzten den Kompakt-SUV mit Sponsoring und Placements gekonnt in Szene. Zusätzlich engagierten sie sich erstmalig bei der SEAT Comeback Stage, einem reinen Online-Team um Coach Nico Santos. Die Maßnahmen waren erneut erfolgreich. Die Ergebnisse unserer Begleitforschung zeigen, wie gut Format und Sponsor weiterhin zusammenpassen. Die Placements performten gewohnt gut und die neue Comeback Stage sorgte für einen zusätzlichen Boost.

Mehr lesen
Weniger lesen
CaseStudy Preview

Lieferando

Seit neun Jahren wird Lieferando kontinuierlich im TV beworben und das mit immer höheren Budgets. Mittlerweile sind die Wirkungsniveaus,...

Seit neun Jahren wird Lieferando kontinuierlich im TV beworben und das mit immer höheren Budgets. Mittlerweile sind die Wirkungsniveaus, z.B. für Markenbekanntheit oder Werbeerinnerung, extrem hoch. Hier noch weitere Steigerungen zu erzielen, ist nicht einfach, aber durchaus machbar, wie Lieferando eindrucksvoll zeigt. Von Oktober bis November 2019 gab es neben den klassischen TV-Spots erstmalig noch Sponsorings bei Galileo und taff/taff Weekend. Die Ergebnisse unserer Begleitstudie belegen eindrucksvoll, dass mit dem Sponsoring noch zusätzliche Wirkung erzielt wurde. Unternehmen, die über Jahre mit klassischer TV-Werbung und hohem Werbedruck geworben haben, können durch den Einsatz von Sonderwerbeformen zusätzlichen Impact auf die Werbewirkung erzielen.

Mehr lesen
Weniger lesen
CaseStudy Preview

Cosmos Direkt

Das Versicherungsunternehmen Cosmos Direkt setzt seit Jahren auf TV. Fester Bestandteil der Markenkommunikation sind seit Jahren Testsiegel...

Das Versicherungsunternehmen Cosmos Direkt setzt seit Jahren auf TV. Fester Bestandteil der Markenkommunikation sind seit Jahren Testsiegel und Auszeichnungen. Sie sollen Qualität vermitteln und auch bei wechselnden Motiven eine schnelle Wiedererkennung gewährleisten. Im Herbst 2019 wurden die KfZ- und die Risiko-Lebensversicherung beworben. Die Ergebnisse der Begleitforschung belegen, wie gut die Kampagne gewirkt hat. Sie wird sehr schnell gelernt, ist aber nicht nur einprägsam, sondern hat auch einen Einfluss auf das Markenimage. Befragte, die Kontakt zu den Spots hatten, bewerten Cosmos Direkt deutlich positiver. In Branchen mit starker Konkurrenz und hohem Werbedruck zahlt sich ein kontinuierlicher TV-Einsatz aus. Für eine starke und schnelle Wirkung empfiehlt sich der konsequente Einsatz von Kreationsmerkmalen, die auffallen und einen hohen Wiedererkennungswert haben.

Mehr lesen
Weniger lesen
CaseStudy Preview

Melitta

Bereits zum vierten Mal war die Kaffeemarke Melitta bei The Voice of Germany als Partner mit an Bord. Die Ergebnisse zeigen im...

Bereits zum vierten Mal war die Kaffeemarke Melitta bei The Voice of Germany als Partner mit an Bord. Die Ergebnisse zeigen im Jahresvergleich einen klaren Aufwärtstrend bei der Placementerinnerung. Dies ist sowohl eine Folge der kontinuierlichen Partnerschaft als auch Ergebnis der auffälligeren Einbindung in den aktuellen Staffeln. Bei der Bewertung gibt es ebenfalls eine positive Entwicklung. Kontinuierliche Partnerschaften mit großen Formaten setzen Marken gekonnt in Szene. Auch aufmerksamkeitsstarke Inszenierungen kommen beim Zuschauer gut an, wenn die Einbindung gelernt und authentisch ist.

Mehr lesen
Weniger lesen
CaseStudy Preview

Salitos

Nach 10 Jahren TV-Abstinenz meldet sich die Biermarke SALITOS eindrucksvoll zurück. Mit einem Brutto-Media-Volumen von 2,75 Millionen Euro...

Nach 10 Jahren TV-Abstinenz meldet sich die Biermarke SALITOS eindrucksvoll zurück. Mit einem Brutto-Media-Volumen von 2,75 Millionen Euro und mehr als 100 Millionen TV-Kontakten war die Marke im August und September diesen Jahres on air. Als Testimonial wurde der Hollywood-Star Danny Trejo engagiert und zusätzlich ein eigener Song produziert. Die Kampagne bestand überwiegend aus kürzeren TV-Spots und wurde ausschließlich auf den Sendern ProSieben, sixx und ProSieben MAXX ausgestrahlt. Und die Ergebnisse zeigen, dass schon kurze Flights mit kurzen Spots Erfolge bei den wichtigsten Marken-KPIs bringen.

Mehr lesen
Weniger lesen
CaseStudy Preview

REWE

REWE macht sich für den Schutz der Artenvielfalt stark und erweitert das Angebot an nachhaltigen Lebensmitteln kontinuierlich. Um auf...

REWE macht sich für den Schutz der Artenvielfalt stark und erweitert das Angebot an nachhaltigen Lebensmitteln kontinuierlich. Um auf dieses ökologische Engagement aufmerksam zu machen, setzt das Unternehmen neben klassischen Spots auch auf Sonderwerbeformen, wie z.B. den Wissensquickie. Die Ergebnisse sprechen für sich: Der Wissensquicke ist mit seiner exklusiven Platzierung auffällig und erzeugt hohe Aufmerksamkeit. Er eignet sich ideal, um Botschaften gezielt und unterhaltsam zu vermitteln und zugleich Werbewirkung zu entfalten.

Mehr lesen
Weniger lesen
CaseStudy Preview

BookBeat

Seit 2017 ist der schwedische Streamingdienst BookBeat auf dem deutschen Markt und versucht, sich im Hörbuchsegment gegen Wettbewerber wir...

Seit 2017 ist der schwedische Streamingdienst BookBeat auf dem deutschen Markt und versucht, sich im Hörbuchsegment gegen Wettbewerber wir Audible und Spotify durchzusetzen. Im ersten Halbjahr 2019 gab es eine längere TV-Kampagne von Januar bis Mai. Die Ergebnisse der Begleitforschung zeigen, wie schnell kleine und bisher relativ unbekannte Marken mit TV wachsen können. Markenbekanntheit und Werbeerinnerung für BookBeat steigen mit Werbekontakt deutlich an. Außerdem konnte die Kampagne das Markenimage verbessern und die Zuschauer aktivieren, sich näher mit dem Produkt zu beschäftigen.

Mehr lesen
Weniger lesen
CaseStudy Preview

John Frieda

In der 14. Staffel von Germany’s Next Topmodel konnten Heidis Mädchen einen Job von John Frieda ergattern. Somit fügte sich die...

In der 14. Staffel von Germany’s Next Topmodel konnten Heidis Mädchen einen Job von John Frieda ergattern. Somit fügte sich die Produktplatzierung organisch in die Sendung ein und wurde als Teil der Sendung wahrgenommen. Wir haben die Kooperation mit einer Begleitforschung untersucht und konnten u.a. Steigerungen der Markenbekanntheit und Verbesserungen im Image feststellen. So finden z.B. die Seherinnern der betreffenden Folge John Frieda moderner als die Nicht-Seherinnen. Gut integrierte Produktplatzierungen bereichern die beworbene Marke und die TV-Sendung. Und schon eine einzelne Integration kann sehr positive Effekte erzeugen.

Mehr lesen
Weniger lesen
CaseStudy Preview

Henkell

Klassische Spots sind eine wirkungsvolle Möglichkeit, Markenbotschaften im Werbeblock zu platzieren. Um sich noch mehr Aufmerksamkeit zu...

Klassische Spots sind eine wirkungsvolle Möglichkeit, Markenbotschaften im Werbeblock zu platzieren. Um sich noch mehr Aufmerksamkeit zu sichern, eignen sich besondere Werbeformen, z.B. Story Bumper, mit denen in drei kurzen, über den Werbeblock verteilten 6-Sekündern eine Geschichte erzählt wird. Für Henkell haben wir untersucht, wie diese Story Bumper im Vergleich zum klassischen Spot abschneiden. Die Ergebnisse zeigen, dass die Erinnerung stark von der höheren Frequenz der Bumper profitiert. Bei der Bewertung gibt es ebenfalls Unterschiede. Besonders hoch punkten sie beim Markenfitting. Insgesamt eignen sich die kurzen Clips ideal als Ergänzung zum klassischen Spot.

Mehr lesen
Weniger lesen
CaseStudy Preview

mobilcom-debitel

Für mobilcom-debitel lief im Dezember eine dreiwöchige Abverkaufskampagne. Herausforderung war dabei neben dem generell starken...

Für mobilcom-debitel lief im Dezember eine dreiwöchige Abverkaufskampagne. Herausforderung war dabei neben dem generell starken Wettbewerbsumfeld auch der hohe Werbedruck in der Vorweihnachtszeit. Trotz der kurzer Kampagnendauer ist der Erfolg sichtbar: Markenbekanntheit und Werbeerinnerung wurden gesteigert. Auch das Markenbild hat profitiert. Die Ergebnisse zeigen: Gerade in hart umkämpften Branchen und Zeiten hohen Werbedrucks zahlt sich TV-Kontinuität für etablierte Marken aus.

Mehr lesen
Weniger lesen
CaseStudy Preview

H&M und The Voice Kids

Zum zweiten Mal H&M war offizieller Partner von „The Voice Kids“. Die 360-Grad-Kampagne bestand aus TV- und Digitalsponsoring,...

Zum zweiten Mal H&M war offizieller Partner von „The Voice Kids“. Die 360-Grad-Kampagne bestand aus TV- und Digitalsponsoring, TV-Advertorials, Product Placements und erstmalig Cut Ins. Die Ergebnisse unserer Begleitstudie, in der Seher und Nicht-Seher der Musikshow verglichen wurden, belegen überzeugend, dass sich die Kooperation erneut gelohnt hat. Mit der crossmedialen Inszenierung über mehrere Plattformen wurden nicht nur Markenbekanntheit und Werbeerinnerung erfolgreich gesteigert, auch das Markenimage profitierte, da Marke und Format so gut zusammenpassten.

Mehr lesen
Weniger lesen
CaseStudy Preview

Columbia

Der amerikanische Outdoorspezialist Columbia Sportswear war im Herbst 2018 erstmalig im TV. Die dreimonatige Kampagne bestand aus zwei...

Der amerikanische Outdoorspezialist Columbia Sportswear war im Herbst 2018 erstmalig im TV. Die dreimonatige Kampagne bestand aus zwei Bausteinen: einem co-branded Spot mit wetter.com und Sponsoringmaßnahmen. Die Maßnahmen haben sich gelohnt: Markenbekanntheit und Werbeerinnerung wurden gesteigert. Am erfolgreichsten ist dabei eine Kombination aus beiden Werbemitteln. Auch das Markenbild hat sich verbessert. Und die Kampagne hat Zuschauer motiviert, sich näher mit der Marke zu befassen. TV ist das ideale Medium, wenn es darum geht, Marken in den Aufmerksamkeitsfokus zu rücken und Interesse zu wecken. Die Kombination von klassischem Spot und Sponsoring erweist sich dabei als sehr wirkungsvoll.

Mehr lesen
Weniger lesen
CaseStudy Preview

Hammer

Ein Wellnessaufenthalt während zu Hause renoviert wird? Die deutsche Fachmarktkette Hammer macht es möglich und bietet ihren Kunden Planung...

Ein Wellnessaufenthalt während zu Hause renoviert wird? Die deutsche Fachmarktkette Hammer macht es möglich und bietet ihren Kunden Planung und Umsetzung aus einer Hand. Um sich und diesen Service noch bekannter zu machen, setzte das Unternehmen im Herbst 2018 erstmals auf klassische TV-Werbung und Sponsoring. Eine Maßnahme, die sich gelohnt hat. Markenbekanntheit und Werbeerinnerung stiegen. Positive Effekte zeigen sich auch beim Markenimage. Etablierte Unternehmen können ihrer Marke mit TV-Werbung neuen Schwung verleihen. Hohe Reichweiten garantieren schnelle Aufmerksamkeit und tragen damit zur Steigerung der Bekanntheit bei. Gleichzeitig lassen sich bereits in kurzer Zeit positive Imageeffekte erzielen. So werden Kaufanreize geschaffen und (potenzielle) Kunden gewonnen.

Mehr lesen
Weniger lesen
CaseStudy Preview

Kenwood

Im Herbst 2019 war der britische Küchengerätehersteller Kenwood zum zweiten Mal offizieller Partner der SAT.1-Sendung „Das große Backen“....

Im Herbst 2019 war der britische Küchengerätehersteller Kenwood zum zweiten Mal offizieller Partner der SAT.1-Sendung „Das große Backen“. Mit Placements und einem Gewinnspiel rückte das Unternehmen seine Küchenmaschinen in den Mittelpunkt. Die Ergebnisse unserer Begleitstudie zeigen, wie gut diese Maßnahmen gewirkt haben. Die Kombination aus Placements und Gewinnspiel war eine hervorragende Möglichkeit, die Produkte in Erinnerung zu rufen und gleichzeitig wirksam zu inszenieren. Mit einer harmonischen Einbindung in das Format wurden subtil die Markenwerte transportiert.

Mehr lesen
Weniger lesen
CaseStudy Preview

Loacker

Im Heimatland Italien ist Loacker längst Marktführer bei Waffeln. Eine breit angelegte TV-Kampagne sollte helfen, die Marke auch in...

Im Heimatland Italien ist Loacker längst Marktführer bei Waffeln. Eine breit angelegte TV-Kampagne sollte helfen, die Marke auch in Deutschland zu etablieren. Diese Maßnahme hat der Marke zu deutlich mehr Präsenz verholfen, wie die Ergebnisse aus dem Mindmonitor von ATG zeigen, mit dem wir die Markteinführung begleitet haben. Die gestützte Werbeerinnerung und die Recognition der Spots zog sichtlich an, wenn Personen Kontakt mit der Kampagne hatten. Auch die Aktivierung der Zuschauer ist gelungen. Das Kaufinteresse stieg ebenso wie die Bereitschaft, Loacker weiterzuempfehlen oder die Website zu besuchen.

Mehr lesen
Weniger lesen
CaseStudy Preview

Peugeot Rifter

Der Autohersteller Peugeot begleitete die Markteinführung seines neuen Outdoor Vans Rifter hauptsächlich mit SwitchIn XXL Ads. Wie wirksam...

Der Autohersteller Peugeot begleitete die Markteinführung seines neuen Outdoor Vans Rifter hauptsächlich mit SwitchIn XXL Ads. Wie wirksam diese Strategie war, zeigen die Ergebnisse unserer Begleitforschung: Alle relevanten Marken-KPIs verzeichnen in der Gruppe mit Kontakt zum SwitchIn XXL gute Steigerungen im Vergleich zur Kontrollgruppe. SwitchIn Ads sind nicht nur eine gute Ergänzung zu klassischen Spots, sondern auch als eigene Kampagne höchst wirksam.

Mehr lesen
Weniger lesen
CaseStudy Preview

Opel Adam und Opel Crossland X

Opel engagierte sich nun das sechste Jahr in Folge bei der erfolgreichen Modelshow Germany's Next Topmodel. Neu in diesem Jahr: Opel...

Opel engagierte sich nun das sechste Jahr in Folge bei der erfolgreichen Modelshow Germany's Next Topmodel. Neu in diesem Jahr: Opel schickte nicht nur den Adam auf den Laufsteg, sondern auch seinen City-SUV Crossland X. Beide Modelle wurden bei Sponsorings, Produktplatzierungen und einem umfassenden Digitalpaket gekonnt in Szene gesetzt. Die Ergebnisse der Begleitfoschung bestätigen, dass die Show es ermöglicht, zwei Modelle parallel erfolgreich zu bewerben.

Mehr lesen
Weniger lesen
CaseStudy Preview

Canon

Seit 13 Jahren ist die Modelshow "Germany's Next Topmodel - by Heidi Klum" erfolgreich on air. Die Strahlkraft des Formats überzeugte...

Seit 13 Jahren ist die Modelshow "Germany's Next Topmodel - by Heidi Klum" erfolgreich on air. Die Strahlkraft des Formats überzeugte dieses Jahr auch den weltweit größten Kamerahersteller Canon. Drei Produktplatzierungen bildeten den Kern einer Kampagne rund um die Systemkamera EOS M100, flankiert von Online-Integrationen, einem Gewinnspiel und Social Media-Aktivitäten. Unsere Begleitforschung belegt, dass der kleine Auftritt große Wirkung erzielte: Die Top of Mind Awareness stieg deutlich und auch beim Image zeigen sich Effekte, die sich auf die Kooperation zurückführen lassen. Die Produktplatzierungen selbst passten gut zur Sendung und wurden positiv bewertet. Die erfolgreiche Integration ist ein weiteres Beispiel dafür, wie Marken von reichweitenstarken und involvierenden Formaten profitieren können.

Mehr lesen
Weniger lesen
CaseStudy Preview

Graf BARF

„Artgerechtes Füttern war noch nie so einfach“, verspricht Graf BARF. Seit 2014 bietet das Unternehmen in seinem Online-Shop eine breite...

„Artgerechtes Füttern war noch nie so einfach“, verspricht Graf BARF. Seit 2014 bietet das Unternehmen in seinem Online-Shop eine breite Produktpalette für Hundebesitzer, die lieber Rohfleisch als Trocken- oder Dosenfutter füttern. Um genau diese Zielgruppe zu erreichen und den Trend zur Rohfütterung („barfen“) zu nutzen, war das Unternehmen von April bis Juni diesen Jahres Sponsor des „Hundeflüsterers“ auf sixx. Zusätzlich gab es noch CutIns. Die Ergebnisse unserer Begleitforschung zeigen, wie gut diese Maßnahmen gewirkt haben. Markenbekanntheit, Werbeerinnerung und Käufe sind bei denjenigen, die sich an die Werbeformen erinnern können, überproportional hoch. TV ist nicht nur das Medium, mit dem schnell und effizient hohe Reichweiten aufgebaut werden können. Es eignet sich auch für die wirksame Ansprache spezieller Zielgruppen und kann ist auch für Nischenmärkte ein top wirksamer Werbeträger.

Mehr lesen
Weniger lesen
CaseStudy Preview

Seat Ibiza - The Voice of Germany

Bereits zum vierten Mal in Folge unterstützte SEAT „The Voice of Germany“ - dieses Mal mit seinem Modell Ibiza - und war zugleich Sponsor...

Bereits zum vierten Mal in Folge unterstützte SEAT „The Voice of Germany“ - dieses Mal mit seinem Modell Ibiza - und war zugleich Sponsor und Placement-Partner. Die Maßnahmen haben sich wieder gelohnt. Die Ergebnisse unserer Begleitforschung zeigen, wie gut Format und Sponsor zusammen passen. Die Placements gefallen den Zuschauern und passen ebenfalls sehr gut zur Sendung.

Mehr lesen
Weniger lesen
CaseStudy Preview

Samsung Galaxy Live Challenge

Innovative Content-Marketingansätze bilden eine ideale Ergänzung zu klassischen Kampagnen. Gelungenes Beispiel dafür ist der Launch des...

Innovative Content-Marketingansätze bilden eine ideale Ergänzung zu klassischen Kampagnen. Gelungenes Beispiel dafür ist der Launch des neuen Samsung Galaxy S7. Ein zentraler Baustein der Kampagne war die „S7 Live Challenge“, bei der man durch Lösen verschiedener Rätsel das neue Smartphone-Modell gewinnen konnte. Die Ergebnisse der Befragung belegen klar, wie gut die Maßnahme gewirkt hat. Werbeerinnerung und Kaufbereitschaft sind bei denjenigen, die übers Fernsehen in Kontakt mit der Aktion gekommen sind, höher als bei der Vergleichsgruppe und auch das Fitting stimmt: 50 Prozent finden, dass die die Live Challenge und ProSieben zusammen passen.

Mehr lesen
Weniger lesen
CaseStudy Preview

Mikado

Im ersten Quartal 2018 hat Mondelez Bumper Ads - 6-sekündige VideoAds, die nicht übersprungen werden können - genutzt, um Mikado...

Im ersten Quartal 2018 hat Mondelez Bumper Ads - 6-sekündige VideoAds, die nicht übersprungen werden können - genutzt, um Mikado Gebäcksticks im SevenOne Network auf den TV-Brands zu bewerben. Mit Erfolg: Bei allen erhobenen Indikatoren zeigte sich ein Anstieg der Werbewirkung, wenn die User Kontakt mit der Online-Werbung hatten.

Mehr lesen
Weniger lesen
CaseStudy Preview

TopTarif

Das Vergleichsportal TopTarif will sich als schnellstes und übersichtlichstes Vergleichsportal in Deutschland positionieren. Dazu wurde im...

Das Vergleichsportal TopTarif will sich als schnellstes und übersichtlichstes Vergleichsportal in Deutschland positionieren. Dazu wurde im Januar / Februar neben klassischer TV-Werbung ein Sponsoring Split Bundle montags bei „The Big Bang Theory“ eingesetzt. Wie gut dies gewirkt hat, zeigen die Ergebnisse unserer Begleitforschung. Markenbekanntheit und Werbeerinnerung steigen deutlich, und auch das konkrete Interesse am Produkt ist um 24 Prozent gestiegen. Die exklusive Platzierung von Sponsoring und Splitscreens sorgt für hohe Reichweiten und maximale Aufmerksamkeit - auch erklärungsbedürftige Produkte erzielen damit hohe Wirkung.

Mehr lesen
Weniger lesen
CaseStudy Preview

Emirates

1,45 Millionen Zuschauer verfolgten durchschnittlich die jüngste Staffel von „The Taste“, die von Oktober bis Dezember 2017 lief. Erstmals...

1,45 Millionen Zuschauer verfolgten durchschnittlich die jüngste Staffel von „The Taste“, die von Oktober bis Dezember 2017 lief. Erstmals mit an Bord war auch die Fluggesellschaft Emirates. Wie eine enge Verbindung zwischen Format und Marke geschaffen werden kann, zeigt das integrierte Konzept der SevenOne Media und AdFactory. Mit einer umfangreichen 360 Grad-Kampagne weckt Emirates im Rahmen der Kochshow Lust auf Reisen und kulinarische Erlebnisse. Die gelungene Integration trägt nicht nur zur Steigerung der Bekanntheit bei, sondern wirkt sich auch positiv auf den Markenkern der Airline aus.

Mehr lesen
Weniger lesen
CaseStudy Preview

Ostmann Gewürze

Ostmann unternahm im September 2017 nach der Neuausrichtung des Unternehmens erstmals den Schritt ins Fernsehen, um die neue Positionierung...

Ostmann unternahm im September 2017 nach der Neuausrichtung des Unternehmens erstmals den Schritt ins Fernsehen, um die neue Positionierung effektiv an die Zielgruppe zu kommunizieren. Die Kampagne war ein voller Erfolg, wie die Ergebnisse unserer Begleitforschung zeigen. Alle relevanten Wirkungsindikatoren steigen durch TV.

Mehr lesen
Weniger lesen
CaseStudy Preview

MINI Clubman

Die erste Addressable TV Retargeting-Kampagne haben wir mit dem Kunden MINI umgesetzt. Das cookiebasierte Retargeting ermöglicht dabei, die...

Die erste Addressable TV Retargeting-Kampagne haben wir mit dem Kunden MINI umgesetzt. Das cookiebasierte Retargeting ermöglicht dabei, die Zuschauer individuell anzusprechen – basierend auf der Information, ob der klassische Spot und das Addressable TV-Werbemittel auf dem TV-Gerät bereits angezeigt wurde oder nicht. So können gezielt auch TV-Zuschauer kontaktiert werden, die den MINI-Spot noch nicht gesehen haben – mit entsprechend inkrementeller Reichweite für die Kampagne. Die Ergebnisse zeigen das enorme Potenzial von Addressable TV.

Mehr lesen
Weniger lesen
CaseStudy Preview

Coca Cola

Seit jeher platziert sich Getränkehersteller Coca-Cola nah an der Musikbranche. Spätestens an Weihnachten erinnern wir uns alle an Melanie...

Seit jeher platziert sich Getränkehersteller Coca-Cola nah an der Musikbranche. Spätestens an Weihnachten erinnern wir uns alle an Melanie Thorntons „Wonderful Dream“ - der Song untermalte 5 Jahre lang den Coca-Cola Weihnachtsspot. Ein Engagement bei dem erfolgreichen Musikformat The Voice of Germany war da natürlich naheliegend. Eine umfangreiche Kampagne u.a. mit Produktplatzierungen und emotionalen TV Advertorials stand auf dem Programm und zeigt insbesondere gute Ergebnisse bei den Erinnerungswerten und dem Sponsorfit.

Mehr lesen
Weniger lesen
CaseStudy Preview

AachenMünchener

Nach achtjähriger Pause ist Mario Adorf wieder Testimonial für die AachenMünchener und verbreitet als Westernschurke die schon bekannte...

Nach achtjähriger Pause ist Mario Adorf wieder Testimonial für die AachenMünchener und verbreitet als Westernschurke die schon bekannte Botschaft "Mit Geld spielt man nicht". Seit Ende September läuft die neue Kampagne im TV, begleitend gab es auch Online- und Mobile-Maßnahmen. Die Ergebnisse der Begleitforschung bestätigen, dass die beste Werbewirkung mit Kampagnenkontakten in mehreren Medien erzielt wird.

Mehr lesen
Weniger lesen
CaseStudy Preview

Assassin´s Creed

Für den dritten Teil des Action- und Adventure-Games Assassin´s Creed wurde im TV nicht nur klassisch geworben, sondern auch mit...

Für den dritten Teil des Action- und Adventure-Games Assassin´s Creed wurde im TV nicht nur klassisch geworben, sondern auch mit unterschiedlichen Sonderwerbeformen. Flankierend wurden diverse Onlinemaßnahmen getätigt. Die Ergebnisse der Begleitforschung zeigen das positive Zusammenspiel der kombinierten Medienkanäle. Alle relevanten Wirkungsindikatoren verzeichnen deutliche Steigerungen.

Mehr lesen
Weniger lesen
CaseStudy Preview

Vodafone

Die Wirksamkeit des Onlinesponsorings von CallYa Smartphone Fun im Rahmen der zweiten Staffel von "The Voice of Germany" haben wir mit...

Die Wirksamkeit des Onlinesponsorings von CallYa Smartphone Fun im Rahmen der zweiten Staffel von "The Voice of Germany" haben wir mit einer Onsite-Befragung untersucht.Dank umfassender Kooperation ist der Co-Sponsor stark präsent.Die Wirkungsindikatoren steigen im Zeitverlauf deutlich an.Online-Kontakte wirken nachweislich.

Mehr lesen
Weniger lesen
CaseStudy Preview

simfinity

Seit Mai gibt es den Sat.1-Smartphone Tarif simfinity, der mit einer umfangreichen Multichannel-Kampagne an den Start ging. Eine gute...

Seit Mai gibt es den Sat.1-Smartphone Tarif simfinity, der mit einer umfangreichen Multichannel-Kampagne an den Start ging. Eine gute Gelegenheit, das Zusammenspiel der einzelnen Medien zu untersuchen. Das Ergebnis: Multichannel-Kampagnen bieten ein besonders hohes Wirkungspotenzial: die Werbewirkung steigt deutlich an, wenn User über mehrere Devices kontaktiert werden.

Mehr lesen
Weniger lesen
CaseStudy Preview

VW Golf - The Voice of Germany

Das Sponsoring von VW hat sehr gut funktioniert. Alle abgefragten Indikatoren haben sich während des Kampagnenzeitraums positiv entwickelt....

Das Sponsoring von VW hat sehr gut funktioniert. Alle abgefragten Indikatoren haben sich während des Kampagnenzeitraums positiv entwickelt. Am besten fällt die Werbewirkung bei Nutzern mehrerer Kanäle - also TV, Online und Mobile aus.

Mehr lesen
Weniger lesen
CaseStudy Preview

Opel Corsa

Sämtliche Sponsoringbemühungen von Opel rund um "Germany´s next Topmodel" wurden forscherisch begleitet, um die Wirkung des Online- und...

Sämtliche Sponsoringbemühungen von Opel rund um "Germany´s next Topmodel" wurden forscherisch begleitet, um die Wirkung des Online- und Mobile-Sponsorings zu belegen. Die verschiedenen Maßnahmen haben sehr gut funktioniert. Format und Sponsor passen sehr gut zusammen, es gibt positive Imageeffekte bei den Seherinnen, außerdem werden neue Käuferpotentiale erschlossen.

Mehr lesen
Weniger lesen
CaseStudy Preview

SodaStream

Mit einer Kombination aus TV und Online hat SodaStream im August 2014 für seine Produkte geworben. Die Rechnung ging auf: Über alle...

Mit einer Kombination aus TV und Online hat SodaStream im August 2014 für seine Produkte geworben. Die Rechnung ging auf: Über alle abgefragten Indikatoren gab es deutliche Wirkungszuwächse. Eine Kombination aus vielen TV- und Online-Kontakten wirkte am besten.

Mehr lesen
Weniger lesen
CaseStudy Preview

BRITA Wasserfilter

TV und Online waren Bausteine der Frühjahrskampagne für BRITA Wasserfilter. Eine Woche überschnitten sich beide Medien. Die...

TV und Online waren Bausteine der Frühjahrskampagne für BRITA Wasserfilter. Eine Woche überschnitten sich beide Medien. Die Online-Aktivitäten waren sehr erfolgreich. Markenbekanntheit, Werbeerinnerung und Kaufbereitschaft stiegen während des Kampagnenzeitraums deutlich. Die besten Ergebnisse erzielte eine Kombination aus TV und Online.

Mehr lesen
Weniger lesen
CaseStudy Preview

Weleda Granatapfel

Begleitend zur TV-Premiere wurde die Kampagne für die neue Granatapfel-Pflegeserie von Weleda ins Internet verlängert. Die Ergebnisse...

Begleitend zur TV-Premiere wurde die Kampagne für die neue Granatapfel-Pflegeserie von Weleda ins Internet verlängert. Die Ergebnisse zeigen, dass Online-Werbung auch für Produkte mit spitzer Zielgruppe, etwa im Bereich Naturkosmetik, überaus effektiv ist. Stark steigende Markenbekanntheit und Werbeerinnerung für die Pflegeserie und die Marke Weleda selbst sind die Folge.

Mehr lesen
Weniger lesen
CaseStudy Preview

NicNac´s

Lorenz Snack World geht neue Wege in der Markenkommunikation für NicNac´s, die Pioniere unter teigumantelten Erdnüssen. Eine umfangreiche...

Lorenz Snack World geht neue Wege in der Markenkommunikation für NicNac´s, die Pioniere unter teigumantelten Erdnüssen. Eine umfangreiche Kampagne bestehend aus dem TV-Sponsoring der preisgekrönten US-amerikanischen Comedy-Serie "The Big Bang Theory" und einer Display-Kampagne erzielte hohe Aufmerksamkeit für die Marke und steigerte die Kaufbereitschaft.

Mehr lesen
Weniger lesen
CaseStudy Preview

FriendScout24

Mobile-Werbung funktioniert. Die Kombination von Online und Mobile erweist sich als eine ideale Verbindung. Beide Medien erzielen Hand in Hand, die höchste Werbewirkung bei den Usern.

Mobile-Werbung funktioniert. Die Kombination von Online und Mobile erweist sich als eine ideale Verbindung. Beide Medien erzielen Hand in Hand, die höchste Werbewirkung bei den Usern.

Mehr lesen
Weniger lesen
CaseStudy Preview

Advocard

Anwalts Liebling punktet online. Mit Pre- und MidRolls hat ADVOCARD innerhalb von vier Wochen Markenbekanntheit und Werbeerinnerung...

Anwalts Liebling punktet online. Mit Pre- und MidRolls hat ADVOCARD innerhalb von vier Wochen Markenbekanntheit und Werbeerinnerung deutlich gesteigert. Auch das Markenimage profitiert von den Online-Kontakten. Und die Kampagne hat das Interesse an ADVOCARD als potentiellem Versicherer gesteigert.

Mehr lesen
Weniger lesen
CaseStudy Preview

AachenMünchener

Mit dem Einsatz von PreRolls, MidRolls und Wraps konnte die AachenMünchener Versicherung nicht nur erfolgreich die Markenbekanntheit und Werbeerinnerung steigern, sondern auch die Markensympathie.

Mit dem Einsatz von PreRolls, MidRolls und Wraps konnte die AachenMünchener Versicherung nicht nur erfolgreich die Markenbekanntheit und Werbeerinnerung steigern, sondern auch die Markensympathie.

Mehr lesen
Weniger lesen
CaseStudy Preview

Wall Street

Das PreRoll Tandem Wrap - Die neue Brandingdimension. Das Wrap wirkt und erzielt Spitzenwerte hinsichtlich Bekanntheit und Erinnerung....

Das PreRoll Tandem Wrap - Die neue Brandingdimension. Das Wrap wirkt und erzielt Spitzenwerte hinsichtlich Bekanntheit und Erinnerung. Zudem gefällt die Werbeform: 39% bewerten das Wrap besser als sonstige Spots im Internet.

Mehr lesen
Weniger lesen
CaseStudy Preview

Tribute von Panem

Digitale Werbung im linearen Fernsehen? Das neue Werbeprodukt "SwitchIn" macht es möglich: Beim Umschaltvorgang auf einen unserer Sender...

Digitale Werbung im linearen Fernsehen? Das neue Werbeprodukt "SwitchIn" macht es möglich: Beim Umschaltvorgang auf einen unserer Sender wird das SwitchIn Ad automatisch angezeigt und leitet den Zuschauer bei Betätigung der roten Taste der Fernbedienung auf eine interaktive Microsite weiter. Nicht nur reichweitentechnisch ist diese Werbeform also hochattraktiv, auch werbewirkungsseitig kann sich das SwitchIn sehen lassen, wie unsere Begleitstudie zur Pilotkampagne zeigt.

Mehr lesen
Weniger lesen
CaseStudy Preview

SPY-Susan Cooper undercover

Die ungewöhnliche Agenten-Komödie mit Melissa McCarthy und Jason Statham wurde im Internet mit Wraps und PreRolls beworden. Diese Mission...

Die ungewöhnliche Agenten-Komödie mit Melissa McCarthy und Jason Statham wurde im Internet mit Wraps und PreRolls beworden. Diese Mission hat sich gelohnt. Die Markenbekanntheit des Kinofilms ist durch die Online-Maßnahmen deutlich gestiegen. Auch die Werbeerinnerung und die Trailerbewertung haben profitiert.

Mehr lesen
Weniger lesen
CaseStudy Preview

Knight and Day

Ein interaktives VideoAd steigert Bekanntheit (+75%) und Werbeerinnerung (+148%).

Ein interaktives VideoAd steigert Bekanntheit (+75%) und Werbeerinnerung (+148%).

Mehr lesen
Weniger lesen
CaseStudy Preview

tropo

Pünktlich zur Buchungssaison hat der Reiseveranstalter tropo seine Werbeaktivitäten verstärkt und begleitend zum TV-Flight eine vierwöchige...

Pünktlich zur Buchungssaison hat der Reiseveranstalter tropo seine Werbeaktivitäten verstärkt und begleitend zum TV-Flight eine vierwöchige Onlinekampagne mit MidRolls geschaltet. Die Kampagne hat nicht nur die Markenbekanntheit und Werbeerinnerung gesteigert, sondern auch das Image der Marke positiv beeinflusst. Dabei gilt einmal mehr: Viel hilft viel, denn das Beispiel tropo zeigt deutlich, dass die Anzahl der Online-Kontakte in direktem Zusammenhang mit dem Ausmaß der Kampagnenwirkung steht.

Mehr lesen
Weniger lesen
CaseStudy Preview

swoodoo

Das Flugportal swoodoo hat sich im hart umkämpften Online-Reisemarkt dank jahrelanger TV-Präsenz eine solide Position verschafft. Im Sommer...

Das Flugportal swoodoo hat sich im hart umkämpften Online-Reisemarkt dank jahrelanger TV-Präsenz eine solide Position verschafft. Im Sommer 2015 wurde die TV-Kampagne durch einen Online-Flight ergänzt. Dies erscheint sinnvoll, schließlich sind somit Informationsbeschaffung und Buchung/Kauf im Anschluss an einen Werbekontakt ohne Medienbruch möglich. Unsere Begleitforschung zeigt zum einen, dass Online als Verlängerung von TV-Kampagnen durchaus wirksam ist. Zum anderen belegen die Ergebnisse, dass ein Mehr an Kontakten auch ein Mehr an Wirkung bringt und allzu strenge Frequency Cappings daher Potenziale ungenutzt lassen.

Mehr lesen
Weniger lesen
CaseStudy Preview

KAYAK

Wenn ein besonders kreativer Spot auf ein hochwertiges Online-Umfeld trifft, kann dies starke Wirkung erzeugen. Dies zeigt aktuell die...

Wenn ein besonders kreativer Spot auf ein hochwertiges Online-Umfeld trifft, kann dies starke Wirkung erzeugen. Dies zeigt aktuell die Kampagne von KAYAK. Das Reiseportal platzierte seinen prägnanten Schafherde-Spot nicht nur im TV, sondern auch im Umfeld unserer Online-Seiten und schärfte damit vor allem das Image der Marke – so stieg z.B. das Markenvertrauen bei Personen mit Video Ad-Kontakt um 45%. Aber auch die Markenbekanntheit wurde im zweistelligen Bereich gesteigert. Der Case zeigt einmal mehr, wie gut InStream-Werbung im richtigen Umfeld wirken kann, vor allem, wenn sie flankierend zur TV-Kampagne eingesetzt wird.

Mehr lesen
Weniger lesen
CaseStudy Preview

ibis Hotels

Im September und Oktober 2016 war die Hotelkette ibis mit einer Online-Kampagne on air. Eine erfolgreiche Maßnahme, wie unsere...

Im September und Oktober 2016 war die Hotelkette ibis mit einer Online-Kampagne on air. Eine erfolgreiche Maßnahme, wie unsere Begleitforschung zeigt: Sowohl die Markenbekanntheit als auch die Werbeerinnerung sind mit Online-Kontakt gestiegen und mehr als die Hälfte der Befragten hat sich speziell an die Werbung für ibis im Internet erinnert.

Mehr lesen
Weniger lesen
CaseStudy Preview

Fyve

InStream-Videos sind im Vergleich zu InPage-Werbemitteln effektiver bzgl. Markenbekanntheit und Werbeerinnerung. Besonders überzeugend arbeiten hier MidRoll-VideoAds.

InStream-Videos sind im Vergleich zu InPage-Werbemitteln effektiver bzgl. Markenbekanntheit und Werbeerinnerung. Besonders überzeugend arbeiten hier MidRoll-VideoAds.

Mehr lesen
Weniger lesen
CaseStudy Preview

Alice

Das Wrap erzeugt Aufmerksamkeit und zusätzliche Wirkung. Zudem steigt die Markenbekanntheit mit +20% eindeutig.

Das Wrap erzeugt Aufmerksamkeit und zusätzliche Wirkung. Zudem steigt die Markenbekanntheit mit +20% eindeutig.

Mehr lesen
Weniger lesen
CaseStudy Preview

Opel Corsa 2016

Auch im August kann Opel wieder mit einer neuen Switch In-Kampagne begeistern. Die zugehörige Microsite kann sowohl über den klassischen...

Auch im August kann Opel wieder mit einer neuen Switch In-Kampagne begeistern. Die zugehörige Microsite kann sowohl über den klassischen Switch In (Switch In Classic), den Animated Switch In XXL als auch über den neuen Switch In Freestyle erreicht werden. Durch die ebenfalls neue Bildanimation fährt der Opel Corsa ins Bild und erzeugt dadurch noch höhere Attention. Auf der Microsite werden neben Informationen zum Opel Corsa auch entsprechende Händler in der Nähe angezeigt. Je nach Marketingziel arbeiten die drei Switch Ins unterschiedlich gut. Die Markenbekanntheit und Werbeerinnerung werden durch alle Switch Ins gesteigert.

Mehr lesen
Weniger lesen
CaseStudy Preview

Opel Corsa 2012

Sämtliche Sponsoringbemühungen von Opel rund um "Germany´s next Topmodel" wurden forscherisch begleitet, um die Wirkung des Online- und...

Sämtliche Sponsoringbemühungen von Opel rund um "Germany´s next Topmodel" wurden forscherisch begleitet, um die Wirkung des Online- und Mobile-Sponsorings zu belegen. Werbeerinnerung und Kaufbereitschaft profitieren deutlich von den eingesetzten Maßnahmen.

Mehr lesen
Weniger lesen
CaseStudy Preview

Opel Adam 2017

Manch eine Modelkarriere dauert nur eine Saison. Langfristigen Erfolg sichern hingegen Werbeprodukte im Umfeld unserer Erfolgsformate....

Manch eine Modelkarriere dauert nur eine Saison. Langfristigen Erfolg sichern hingegen Werbeprodukte im Umfeld unserer Erfolgsformate. Aktuellster Beweis: Die nunmehr fünfjährige Kooperation von Opel und Germany‘s Next Topmodel. Mit Sponsoring, Produktplatzierungen und einem umfangreichen Digitalpaket inkl. 360°-Musikvideo, dazu noch eine Kampagne in den sozialen Medien, war der Opel Adam in der aktuellen Staffel äußerst präsent. Die Ergebnisse unserer Begleitforschung zeigen eindrucksvoll, wie der Kleinwagen nach wie vor von der Einbindung in die Show profitiert.

Mehr lesen
Weniger lesen
CaseStudy Preview

Opel Adam 2016

Auch im vierten Jahr in Folge setzt der Opel Adam seine erfolgreiche Kooperation mit Germany´s next Topmodel fort: In 2016 kann er sich...

Auch im vierten Jahr in Folge setzt der Opel Adam seine erfolgreiche Kooperation mit Germany´s next Topmodel fort: In 2016 kann er sich über eine weiter steigende Bekanntheit, hohe Werbeerinnerung, sehr gute Sponsorerinnerung und ein starkes Kaufpotenzial freuen.

Mehr lesen
Weniger lesen
CaseStudy Preview

Opel Adam 2015

Auch im dritten Jahr in Folge gewinnt der Opel Adam weiter an Fahrt: In der Jubiläumsstaffel von Germany´s next Topmodel kann er sich über...

Auch im dritten Jahr in Folge gewinnt der Opel Adam weiter an Fahrt: In der Jubiläumsstaffel von Germany´s next Topmodel kann er sich über eine weiter steigende Bekanntheit, hohe Werbeerinnerung, sehr gute Sponsorerinnerung und ein starkes Kaufpotenzial freuen.

Mehr lesen
Weniger lesen
CaseStudy Preview

Opel Adam 2014

Durch das TV- und Online-Sponsoring von "Germany´s next Topmodel" hat der Opel Adam auch im zweiten Jahr in Folge weiterhin an Fahrt...

Durch das TV- und Online-Sponsoring von "Germany´s next Topmodel" hat der Opel Adam auch im zweiten Jahr in Folge weiterhin an Fahrt gewonnen. Besonders Mehrfachkontakte und die starke Zuschauerbindung wirken sich dabei positiv auf sämtliche Wirkungsindikatoren aus.

Mehr lesen
Weniger lesen
CaseStudy Preview

Opel Adam 2013

Sponsorings, Produktplatzierungen und eine umfassende flankierende crossmediale Kampagne bei Germany´s next Topmodel haben den Opel Adam...

Sponsorings, Produktplatzierungen und eine umfassende flankierende crossmediale Kampagne bei Germany´s next Topmodel haben den Opel Adam innerhalb kürzester Zeit bekannt und beliebt gemacht. Der Kleinwagen profitiert dabei von einer umfassenden Einbindung in ein Erfolgsformat mit passgenauer Zielgruppe.

Mehr lesen
Weniger lesen
CaseStudy Preview

MINI Blockbuster

Autowerbung mal ganz anders: Mit der ersten user-generated TV-Kampagne via Instagram gelang MINI eine Bekanntheits- und Imagesteigerung für...

Autowerbung mal ganz anders: Mit der ersten user-generated TV-Kampagne via Instagram gelang MINI eine Bekanntheits- und Imagesteigerung für das Modell John Cooper Works. Durch das neuartige Konzept und eine multimediale Ansprache wurde besonders die junge Zielgruppe gut erreicht.

Mehr lesen
Weniger lesen
CaseStudy Preview

ACC akut

Mit einer regionalen Pre- und MidRoll-Kampagne hat Hexal rund um das Oktoberfest seinen Hustenlöser beworben. Die Ergebnisse sprechen für...

Mit einer regionalen Pre- und MidRoll-Kampagne hat Hexal rund um das Oktoberfest seinen Hustenlöser beworben. Die Ergebnisse sprechen für sich: Über alle Indikatoren wurden deutliche Steigerungen durch Online-Kontakte erzielt.

Mehr lesen
Weniger lesen
CaseStudy Preview

Tamaris

Erfolg auf ganzer Linie. Mit dem Einsatz von VideoAds konnte Tamaris innerhalb von vier Wochen die Markenbekanntheit, Werbeerinnerung und...

Erfolg auf ganzer Linie. Mit dem Einsatz von VideoAds konnte Tamaris innerhalb von vier Wochen die Markenbekanntheit, Werbeerinnerung und Kaufbereitschaft trotz der bereits hohen Ausgangsniveaus noch steigern.

Mehr lesen
Weniger lesen
CaseStudy Preview

SportScheck Alpina

Weil iPhone & Co. immer populärer werden, steigt auch die Nutzung von Apps und damit das Potential von Mobile Advertising. Doch wie wirkt...

Weil iPhone & Co. immer populärer werden, steigt auch die Nutzung von Apps und damit das Potential von Mobile Advertising. Doch wie wirkt Mobile Advertising und wie hoch ist die Akzeptanz beim User? Genau dies wollten wir herausfinden und haben erstmalig die Wirkung einer Mobile-Kampagne untersucht. Dazu wurde ein Spot von SportScheck als PreRoll innerhalb der verschiedenen ProSiebenSat1-Apps geschaltet. Dabei handelte es sich zwar um den klassischen TV-Spot des Kunden, der jedoch mobil um ein TagOn ergänzt wurde, in dem für eine Sportbrille von Alpina geworben wurde. Um ausschließlich die Wirkung der Mobile-Werbung zu erfassen, haben wir die User zur Bekanntheit und Werbeerinnerung der Alpina-Sportbrille befragt.

Mehr lesen
Weniger lesen
CaseStudy Preview

Wodka Gorbatschow

"Schlag den Raab" wird präsentiert von Wodka Gorbatschow. Die Spirituosenmarke ist seit dem Frühjahr 2013 Sponsor des Online-Auftritts und...

"Schlag den Raab" wird präsentiert von Wodka Gorbatschow. Die Spirituosenmarke ist seit dem Frühjahr 2013 Sponsor des Online-Auftritts und der TV-Sendung von Stefan Raab und das mit Erfolg. Kontakte mit den Online-Werbeformen steigern die Erinnerung an den Sponsor deutlich. Wodka Gorbatschow bekommt für diesen Auftritt gute Noten und wird auch als zur Sendung passend empfunden.

Mehr lesen
Weniger lesen
CaseStudy Preview

Verpoorten 2015

Nach dem ersten erfolgreichen Online-Flight Weihnachten 2014, war Verpoorten 2015 vor Ostern wieder mit VideoAds im Internet on air. Eine...

Nach dem ersten erfolgreichen Online-Flight Weihnachten 2014, war Verpoorten 2015 vor Ostern wieder mit VideoAds im Internet on air. Eine erfolgreiche Maßnahme, wie die Ergebnisse der Onsite-Befragung zeigen. Mittels Cookiemessung konnten beim zweiten Flight sowohl die alten Kontakte mit der Weihnachts- als auch die neuen Kontakte mit der Osterkampagne identifiziert werden. Der Vergleich zeigt zunächst die Wirksamkeit der neuen Kontakte: Die Werbeerinnerung verdoppelt sich beinahe. Die Kombination aus alten und neuen Kontakten ist jedoch noch erfolgreicher. Die Kampagne profitiert also noch nachweislich von den älteren Kontakten vor Weihnachten.

Mehr lesen
Weniger lesen
CaseStudy Preview

Verpoorten 2014

Seit einigen Jahren versucht Verpoorten, die Marke zu verjüngen und neue Käufergruppen anzusprechen. Dabei setzte das Unternehmen bis dato...

Seit einigen Jahren versucht Verpoorten, die Marke zu verjüngen und neue Käufergruppen anzusprechen. Dabei setzte das Unternehmen bis dato vor allem auf TV-Spots. In 2014 folgte der Schritt in Richtung Online-Werbung. Mit Erfolg, wie die Ergebnisse unserer Onsite-Befragung zeigen, bei der mehrheitlich junge Frauen unter 30 Jahren befragt wurden: Markenbekanntheit und Werbeerinnerung zogen deutlich an, wenn die Befragten Kontakt mit der Kampagne hatten. Deutlich mehr Präsenz also für die traditionsreiche Marke in dieser attraktiven, jungen Zielgruppe.

Mehr lesen
Weniger lesen
CaseStudy Preview

Krombacher

Online-Bewegtbildwerbung funktioniert auch bei großen und langjährig etablierten Marken. Dies zeigt sich am Beispiel von Krombacher: Alle Werbewirkungsindikatoren profitieren vom Online-Einsatz.

Online-Bewegtbildwerbung funktioniert auch bei großen und langjährig etablierten Marken. Dies zeigt sich am Beispiel von Krombacher: Alle Werbewirkungsindikatoren profitieren vom Online-Einsatz.

Mehr lesen
Weniger lesen
CaseStudy Preview

Beck´s

Erfolgreicher Online-Auftritt mit PreRolls und Wraps. Markenbekanntheit und Werbeerinnerung werden deutlich gesteigert. Über alle...

Erfolgreicher Online-Auftritt mit PreRolls und Wraps. Markenbekanntheit und Werbeerinnerung werden deutlich gesteigert. Über alle Indikatoren sind Zuwächse zu beobachten. Besonders gut schneidet das Wrap ab.

Mehr lesen
Weniger lesen
CaseStudy Preview

Bacardi

Dank TV-Werbung wurde Bacardi in den 80er Jahren zum Inbegriff exotischer Lebensfreude. Heute präsentiert sich die Marke nicht mehr als...

Dank TV-Werbung wurde Bacardi in den 80er Jahren zum Inbegriff exotischer Lebensfreude. Heute präsentiert sich die Marke nicht mehr als lässiger Strandbegleiter, sondern als cooler Szenedrink der Nachtschwärmer. Um die junge Kernzielgruppe der 18-29-Jährigen zu erreichen, wird auch auf Online-Werbung gesetzt. Mit Erfolg, wie unsere Begleitforschung zeigt: Alle Werbewirkungsindikatoren zogen deutlich an, wenn die User Kontakt mit den Online-Spots hatten. Auch die Inszenierung der Marke kommt bei der jungen Zielgruppe an. Gerade lang etablierte Marken stehen mehr denn je unter „Verjüngungszwang“ und müssen das alte Image abstreifen, um eine junge Käuferschaft zu erreichen. Genau hier bietet sich ergänzend zu TV Online-Werbung an, um die junge Zielgruppe zu adressieren.

Mehr lesen
Weniger lesen
CaseStudy Preview

Playboy

VideoAds wirken nicht nur nicht nur äußerst effektiv auf leicht reagible Indikatoren wie Markenbekanntheit oder Werberecall. Bei...

VideoAds wirken nicht nur nicht nur äußerst effektiv auf leicht reagible Indikatoren wie Markenbekanntheit oder Werberecall. Bei überzeugender Kreation steigern sie auch die Kaufabsicht, erhöhen die Weiterempfehlung und pushen damit den Abverkauf.

Mehr lesen
Weniger lesen
CaseStudy Preview

Saint Albray

Mit PreRolls ging die erste digitale Kampagne von Saint Albray online. Dieser Schritt hat sich ausgezahlt: Die flankierende Onlinekampagne...

Mit PreRolls ging die erste digitale Kampagne von Saint Albray online. Dieser Schritt hat sich ausgezahlt: Die flankierende Onlinekampagne hat Markenbekanntheit und Werbeerinnerung deutlich gepusht. Auch Image und Kaufbereitschaft werden positiv beeinflusst.

Mehr lesen
Weniger lesen
CaseStudy Preview

Müller Joghurt mit der Buttermilch

Online-Kontakte verstärken einerseits die TV-Kontakte und erschließen andererseits neue Zielgruppen. Bei Markenbekanntheit und...

Online-Kontakte verstärken einerseits die TV-Kontakte und erschließen andererseits neue Zielgruppen. Bei Markenbekanntheit und Werbeerinnerung reichen schon wenige Kontakte aus, um eine deutliche Wirkung zu erzielen.

Mehr lesen
Weniger lesen
CaseStudy Preview

Kerrygold

Erfolgreicher Online-Auftritt mit VideoAds. Für Markenbekanntheit und Werbeerinnerung sind deutliche Zuwächse zu verzeichnen.

Erfolgreicher Online-Auftritt mit VideoAds. Für Markenbekanntheit und Werbeerinnerung sind deutliche Zuwächse zu verzeichnen.

Mehr lesen
Weniger lesen
CaseStudy Preview

Hochland

VideoAds in Form von PreRolls entfalten ihre Wirkung auch im Connected TV hervorragend: Die Wirkung aller relevanten Indikatoren steigt mit...

VideoAds in Form von PreRolls entfalten ihre Wirkung auch im Connected TV hervorragend: Die Wirkung aller relevanten Indikatoren steigt mit Kontakt zu den Werbemitteln für den neu eingeführten Snack "Toast it!" aus dem Hause Hochland deutlich an.

Mehr lesen
Weniger lesen
CaseStudy Preview

JET Tankstellen

Ab Mitte November 2016 wurden JET Tankstellen mit einer Online-Kampagne und in verschiedenen Apps mit VideoAds beworben. Die Ergebnisse...

Ab Mitte November 2016 wurden JET Tankstellen mit einer Online-Kampagne und in verschiedenen Apps mit VideoAds beworben. Die Ergebnisse unseres Kampagnentrackings zeigen, dass sich diese Maßnahme gelohnt hat: Markenbekanntheit und Werbeerinnerung steigen mit Online-Kontakt. Eine Kombination aus Online-Kontakt und häufiger Mobil-Nutzung ist am wirksamsten. 30 Prozent erinnern sich speziell an Werbung im Internet. Bei der Wahl einer Tankstelle wird JET am häufigsten in Betracht gezogen. Auch die Kaufbereitschaft wird durch Online-Kontakte gesteigert.

Mehr lesen
Weniger lesen
CaseStudy Preview

Joy

Filme über außergewöhnliche Persönlichkeiten erfordern außergewöhnliche Marketingmaßnahmen. So wurde der Kinofilm „Joy – alles außer...

Filme über außergewöhnliche Persönlichkeiten erfordern außergewöhnliche Marketingmaßnahmen. So wurde der Kinofilm „Joy – alles außer gewöhnlich“ nicht nur mit klassischen Spots beworben, sondern Ende Dezember auch mit einem Sponsoring Split Bundle im Rahmen von taff. Wie erfolgreich diese Kampagne war, belegen die Ergebnisse unserer Begleitforschung. Gerade bei Werbung für Entertainment-Produkte kommt es darauf an, schnell bei einer großen Menge von Zuschauern präsent zu sein - TV ist mit seiner hohen Reichweite daher das ideale Medium. Im Fall von „Joy“ beweist sich die Kombination von Sponsoring und Split als voller Erfolg.

Mehr lesen
Weniger lesen
CaseStudy Preview

Disney - Die Schöne und das Biest

Den Kinofilm „Die Schöne und das Biest“ bewarb Disney von Mitte Februar bis Mitte April 2017 mit Splits und klassischen Spots. Wie die...

Den Kinofilm „Die Schöne und das Biest“ bewarb Disney von Mitte Februar bis Mitte April 2017 mit Splits und klassischen Spots. Wie die Sonderwerbeform im Vergleich zum klassischen Spot abschneidet, haben wir mit einer experimentellen Studie untersucht. Das Ergebnis: Mit einer Kombination aus PreSplit und klassischem Spot werden die Stärken des jeweiligen Werbemittels optimal ausgenutzt. Der PreSplit sorgt für Aufmerksamkeit, der klassische Spot weckt Emotionen und macht Lust auf den Film.

Mehr lesen
Weniger lesen
CaseStudy Preview

VisitDenmark

Die offizielle Tourismuszentrale Dänemarks VisitDenmark hat im Januar und Februar 2017 die dänische Ost- und Nordseeküste im TV beworben –...

Die offizielle Tourismuszentrale Dänemarks VisitDenmark hat im Januar und Februar 2017 die dänische Ost- und Nordseeküste im TV beworben – mit Erfolg, wie die Ergebnisse der Begleitforschung zeigen: Die Markenbekanntheit steigt um zwölf Prozent. Einen noch deutlicheren Zuwachs von 50 Prozent gibt es bei der gestützten Werbeerinnerung. Auch die Nutzung der Website VisitDenmark profitiert in dieser Befragungsgruppe. Jeder Zweite hat sie sich schon einmal angesehen.

Mehr lesen
Weniger lesen
CaseStudy Preview

tropo

Der Online-Reiseveranstalter tropo war mit diversen (digitalen) Produktplatzierungen und klassischen Spots im SAT.1-Spielfilm „Meine...

Der Online-Reiseveranstalter tropo war mit diversen (digitalen) Produktplatzierungen und klassischen Spots im SAT.1-Spielfilm „Meine allerschlimmste Freundin“ vertreten. Ein begleitendes Online-Experiment zeigt: Gut integriert können Produktplatzierungen auch im Spielfilm auftrumpfen. Besonders die Kombination aus Produktplatzierungen und klassischen Spots erweist sich dabei als wirksam.

Mehr lesen
Weniger lesen
CaseStudy Preview

Öger Tours - SAT.1 Frühstücksfernsehen

„Mit sonnigen Grüßen aus der Türkei“ sponsorte Öger Tours das SAT.1- und kabeleins-Wetter im Januar 2016 – eine Maßnahme, die sich gelohnt...

„Mit sonnigen Grüßen aus der Türkei“ sponsorte Öger Tours das SAT.1- und kabeleins-Wetter im Januar 2016 – eine Maßnahme, die sich gelohnt hat, wie unsere Begleitforschung zeigt. Nahezu alle abgefragten Indikatoren haben von dem Sponsoring profitiert: Die Markenbekanntheit stieg um 21 Prozent. Die Werbeerinnerung hat sich verdoppelt. Für fast jeden, der sich an das Sponsoring erinnerte, käme Öger Tour als Reiseveranstalter in Betracht. Und fast zwei Drittel waren der Ansicht, dass Öger Tours und die beiden Wetter-Formate gut zusammen passen.

Mehr lesen
Weniger lesen
CaseStudy Preview

Lufthansa - SAT.1 Frühstücksfernsehen

Die Lufthansa, vor allem als Fluglinie für Geschäftsreisen bekannt, wollte sich stärker im Privatreise-Segment positionieren. Die Kompetenz...

Die Lufthansa, vor allem als Fluglinie für Geschäftsreisen bekannt, wollte sich stärker im Privatreise-Segment positionieren. Die Kompetenz als Fluggesellschaft für touristische Ziele sollte in das Bewusstsein der Privatreisenden gelangen. Umgesetzt wurde dieses Ziel mit einem Rubrikensponsoring im SAT.1 Frühstücksfernsehen.

Mehr lesen
Weniger lesen
CaseStudy Preview

Efteling - The Voice Kids

Dass vermeintlich kleine TV-Maßnahmen große Wirkung erzielen können, zeigt sich am Beispiel des niederländischen Freizeitparks Efteling:...

Dass vermeintlich kleine TV-Maßnahmen große Wirkung erzielen können, zeigt sich am Beispiel des niederländischen Freizeitparks Efteling: Die Produktplatzierungen im Rahmen von „The Voice Kids“ haben zur Steigerung der Bekanntheit sowie zur Aufnahme ins Relevant Set beigetragen.

Mehr lesen
Weniger lesen
CaseStudy Preview

Windows Phone

L-Cut Ins sind besonders aufmerksamkeitsstark und werden wesentlich besser als klassische Spots erinnert. Aber gerade in der Kombination...

L-Cut Ins sind besonders aufmerksamkeitsstark und werden wesentlich besser als klassische Spots erinnert. Aber gerade in der Kombination können sich beide Werbeformen durch ihre unterschiedlichen Stärken perfekt ergänzen.

Mehr lesen
Weniger lesen
CaseStudy Preview

Vodafone - The Voice of Germany

Größere Bekanntheit sowie Absatzsteigerung waren Ziel der Sponsoringbemühungen bei dem Format "The Voice of Germany". Das Prepaid-Angebot...

Größere Bekanntheit sowie Absatzsteigerung waren Ziel der Sponsoringbemühungen bei dem Format "The Voice of Germany". Das Prepaid-Angebot von Vodafone hat die Reichweite des Mediums TV ausgenutzt und seine Bekanntheit - insbesondere in der Produktzielgruppe - ausgebaut.

Mehr lesen
Weniger lesen
CaseStudy Preview

Sony Ericsson - Germany"s next Topmodel

Mit der Kampagne sollte die Position von Sony Ericsson im hart umkämpften Handymarkt gestärkt und das neue Cybershot Handy eingeführt...

Mit der Kampagne sollte die Position von Sony Ericsson im hart umkämpften Handymarkt gestärkt und das neue Cybershot Handy eingeführt werden. Sony Ericsson positioniert sich als Sponsor des Erfolgsformats "Germany"s next Topmodel" in glamurösem Umfeld und trifft dort genau die richtige Zielgruppe.

Mehr lesen
Weniger lesen
CaseStudy Preview

Samsung Galaxy S7 - Die Simpsons

Im September wurden die Simpsons am Dienstagabend vom Samsung Galaxy S7 gesponsort. Markenbekanntheit, Werbe- und Sponsorerinnerung fallen...

Im September wurden die Simpsons am Dienstagabend vom Samsung Galaxy S7 gesponsort. Markenbekanntheit, Werbe- und Sponsorerinnerung fallen bei den Befragten, die mindestens jede zweite Folge der Kultserie gesehen haben, höher aus als bei den seltenen Sehern. Ein weiteres Ergebnis: Der häufige Kontakt mit dem Sponsoring steigert die Kaufbereitschaft. TV-Sponsoring ist durch die hohe Frequenz und die programmnahe Platzierung besonders aufmerksamkeitsstark. Alle abgefragten Indikatoren haben von dieser Maßnahme profitiert.

Mehr lesen
Weniger lesen
CaseStudy Preview

Ariel Excel Gel

Die Aktion von Ariel sollte das neue Produkt Ariel Excel Gel, das schon bei niedrigen Temperaturen extrem sauber wäscht, bekannt machen....

Die Aktion von Ariel sollte das neue Produkt Ariel Excel Gel, das schon bei niedrigen Temperaturen extrem sauber wäscht, bekannt machen. Das hochkonzentrierte Waschmittel Ariel Excel Gel ist eine ganz neue Produktidee. Die Kooperation mit "Die beste Idee Deutschlands" passte daher hervorragend. Gewinnspieltrailer und Promostories mit den Testimonials Anja Kling und Alexander Mazza kommunizierten die gute Idee im Umfeld des Ideenformats.

Mehr lesen
Weniger lesen
CaseStudy Preview

Volkswagen - The Voice of Germany

Ziel des Sponsorings von "The Voice of Germany" waren Absatzsteigerung und Imageeffekte des neu aufgelegten Golfs. VW hat auf die...

Ziel des Sponsorings von "The Voice of Germany" waren Absatzsteigerung und Imageeffekte des neu aufgelegten Golfs. VW hat auf die Reichweite des Mediums TV gesetzt und das Interesse für das neue Golf-Modell erfolgreich geschürt.

Mehr lesen
Weniger lesen
CaseStudy Preview

Suzuki Splash - Germany"s next Topmodel

Mit der Kampagne sollte der Suzuki Splash als trendiger Kleinwagen für junge Leute kommuniziert werden. Suzuki positioniert sich als...

Mit der Kampagne sollte der Suzuki Splash als trendiger Kleinwagen für junge Leute kommuniziert werden. Suzuki positioniert sich als Sponsor des Erfolgsformats "Germany"s next Topmodel" in glamurösem Umfeld und trifft dort genau die richtige Zielgruppe.

Mehr lesen
Weniger lesen
CaseStudy Preview

Suzuki Swift - Germany's next Topmodel

Mit dem Sponsoring des Erfolgsformats Germany's next Topmodel trifft Suzuki genau die richtige Zielgruppe.

Mit dem Sponsoring des Erfolgsformats Germany's next Topmodel trifft Suzuki genau die richtige Zielgruppe.

Mehr lesen
Weniger lesen
CaseStudy Preview

Seat Leon - The Voice of Germany

Kein „The Voice of Germany“ ohne SEAT: Bereits zum dritten Mal in Folge unterstützte SEAT mit seinem Modell Leon die beliebte Musikshow und...

Kein „The Voice of Germany“ ohne SEAT: Bereits zum dritten Mal in Folge unterstützte SEAT mit seinem Modell Leon die beliebte Musikshow und war zugleich Sponsor und Placement-Partner. Diese Kontinuität zahlt sich aus. Die Ergebnisse unserer Begleitforschung zeigen positive Entwicklungen bei allen Markenkennwerten. Erfolgsformate wie „The Voice of Germany” bieten Marken eine optimale Bühne, um sich aufmerksamkeitsstark als Sponsor- oder Placement-Partner zu präsentieren. Gerade längere Kooperationen zahlen sich für die Marken aus: Sendung und Marke werden als zusammengehörig wahrgenommen, so dass Marken vom positiven Image der Sendung profitieren.

Mehr lesen
Weniger lesen
CaseStudy Preview

Seat Leon - The Voice of Germany

Seat nimmt als Co-Sponsor von The Voice of Germany an Fahrt auf und kann auf gute Werbewirkungsergebnisse zurückblicken. Besonders bei Fans der Sendung hat die Kooperation Eindruck hinterlassen.

Seat nimmt als Co-Sponsor von The Voice of Germany an Fahrt auf und kann auf gute Werbewirkungsergebnisse zurückblicken. Besonders bei Fans der Sendung hat die Kooperation Eindruck hinterlassen.

Mehr lesen
Weniger lesen
CaseStudy Preview

Renault Green Seven

Sponsor der Umweltschutzwoche GreenSeven bei ProSieben war Renault . Kurz vor Beginn der Themenwoche startete auch eine klassische...

Sponsor der Umweltschutzwoche GreenSeven bei ProSieben war Renault . Kurz vor Beginn der Themenwoche startete auch eine klassische TV-Kampagne für die Elektroserie Z.E.. Ziel dieser Kampagne sowie der GreenSeven Week-Kooperation war, das Elektroauto Twizy bekannt zu machen und zugleich Kompetenz in diesem Bereich zu vermitteln.

Mehr lesen
Weniger lesen
CaseStudy Preview

Opel Adam - Germany‘s Next Topmodel

Manch eine Modelkarriere dauert nur eine Saison. Langfristigen Erfolg sichern hingegen Werbeprodukte im Umfeld unserer Erfolgsformate....

Manch eine Modelkarriere dauert nur eine Saison. Langfristigen Erfolg sichern hingegen Werbeprodukte im Umfeld unserer Erfolgsformate. Aktuellster Beweis: Die nunmehr fünfjährige Kooperation von Opel und Germany‘s Next Topmodel. Mit Sponsoring, Produktplatzierungen und einem umfangreichen Digitalpaket inkl. 360°-Musikvideo, dazu noch eine Kampagne in den sozialen Medien, war der Opel Adam in der aktuellen Staffel äußerst präsent. Die Ergebnisse unserer Begleitforschung zeigen eindrucksvoll, wie der Kleinwagen nach wie vor von der Einbindung in die Show profitiert.

Mehr lesen
Weniger lesen
CaseStudy Preview

Opel Adam - Germany‘s Next Topmodel

Seit 2013 ist Opel mit seinem Adam der Hauptsponsor der Modelshow. Man könnte meinen, dass der Erfolg irgendwann stagnieren würde. Aber das...

Seit 2013 ist Opel mit seinem Adam der Hauptsponsor der Modelshow. Man könnte meinen, dass der Erfolg irgendwann stagnieren würde. Aber das Gegenteil ist der Fall – die Integration wird als immer harmonischer empfunden und Opel gehört mittlerweile einfach zur Sendung. Auch im vierten Jahr kann er sich über eine sehr gute Sponsorerinnerung und ein starkes Kaufpotenzial freuen.

Mehr lesen
Weniger lesen
CaseStudy Preview

Opel Adam - Germany‘s Next Topmodel

Auch im dritten Jahr in Folge gewinnt der Opel Adam weiter an Fahrt: Mit Sponsoring und Product Placements in der Jubiläumsstaffel von...

Auch im dritten Jahr in Folge gewinnt der Opel Adam weiter an Fahrt: Mit Sponsoring und Product Placements in der Jubiläumsstaffel von Germany´s next Topmodel kann er sich über eine weiter steigende Bekanntheit, hohe Werbeerinnerung, sehr gute Sponsorerinnerung und ein starkes Kaufpotenzial freuen.

Mehr lesen
Weniger lesen
CaseStudy Preview

Opel Adam - Germany‘s Next Topmodel

Bereits im zweiten Jahr in Folge ist der Adam im Dienste der Topmodels unterwegs - und das mit Erfolg: Diese Kontinuität wird u.a. mit...

Bereits im zweiten Jahr in Folge ist der Adam im Dienste der Topmodels unterwegs - und das mit Erfolg: Diese Kontinuität wird u.a. mit weiter steigender Bekanntheit und einer starken Sponsorerinnerung belohnt.

Mehr lesen
Weniger lesen
CaseStudy Preview

Opel Adam - Germany‘s Next Topmodel

Sponsorings, Produktplatzierungen und eine umfassende flankierende crossmediale Kampagne bei Germany´s next Topmodel haben den Opel Adam...

Sponsorings, Produktplatzierungen und eine umfassende flankierende crossmediale Kampagne bei Germany´s next Topmodel haben den Opel Adam innerhalb kürzester Zeit bekannt und beliebt gemacht. Der Kleinwagen profitiert dabei von einer umfassenden Einbindung in ein Erfolgsformat mit passgenauer Zielgruppe.

Mehr lesen
Weniger lesen
CaseStudy Preview

Opel Corsa - Germany‘s Next Topmodel

Opel wollte das Modell "Corsa" durch das Sponsoring der Sendung "Germany´s next Topmodel" näher an die Zielgruppe bringen. Crossmedial...

Opel wollte das Modell "Corsa" durch das Sponsoring der Sendung "Germany´s next Topmodel" näher an die Zielgruppe bringen. Crossmedial wurde der Opel Corsa Colorline als Sponsor der Sendung vermittelt. Zusätzlich integrierte Product Placements vervollständigen das Engagement von Opel rund um die Sendung.

Mehr lesen
Weniger lesen
CaseStudy Preview

Fiat Abarth

Der flotte Kleinwagen Fiat Abarth war von Juli bis September Sponsor der Serie „The big bang theory“ am Montagabend. TV-Sponsoring ist...

Der flotte Kleinwagen Fiat Abarth war von Juli bis September Sponsor der Serie „The big bang theory“ am Montagabend. TV-Sponsoring ist durch die hohe Frequenz und die programmnahe Platzierung besonders aufmerksamkeitsstark. Im Fall von Fiat Abarth hat es sogar das Interesse an der Marke gesteigert und Kundenpotenziale erschlossen.

Mehr lesen
Weniger lesen
CaseStudy Preview

Carglass

Vielen ist Carglass aus der Radiowerbung bekannt. Nun sollte mit einer breiten TV-Kampagne die Präsenz weiter gesteigert und zugleich das...

Vielen ist Carglass aus der Radiowerbung bekannt. Nun sollte mit einer breiten TV-Kampagne die Präsenz weiter gesteigert und zugleich das Verständnis für das Produkt geschärft werden. Informative Spots erklären den Autofahrern, wie die neue Carglass-Technik funktioniert und dass die Reparatur für Kasko-Versicherte sogar kostenlos ist.

Mehr lesen
Weniger lesen
CaseStudy Preview

Alfa Romeo - The Voice of Germany

Mit dem TV- und Online Sponsoring der erfolgreichen Musik-Show "The Voice of Germany" wurde dem Alfa Romeo MiTo eine optimale Bühne geboten, um das Modell bekannter zu machen.

Mit dem TV- und Online Sponsoring der erfolgreichen Musik-Show "The Voice of Germany" wurde dem Alfa Romeo MiTo eine optimale Bühne geboten, um das Modell bekannter zu machen.

Mehr lesen
Weniger lesen
CaseStudy Preview

Timberland

Ziel der Kampagne war die Emotionalisierung der Marke Timberland und die Bekanntmachung der Earthkeeper Kollektion mit klassischen Spots.

Ziel der Kampagne war die Emotionalisierung der Marke Timberland und die Bekanntmachung der Earthkeeper Kollektion mit klassischen Spots.

Mehr lesen
Weniger lesen
CaseStudy Preview

Marc Cain

Dass sich TV auch für exklusive Marken mit spitzerer Zielgruppe auszahlt zeigt das Beispiel des Neukunden Marc Cain: Alle erhobenen...

Dass sich TV auch für exklusive Marken mit spitzerer Zielgruppe auszahlt zeigt das Beispiel des Neukunden Marc Cain: Alle erhobenen Wirkungsindikatoren reagieren zum Teil deutlich auf die erstmalige TV-Präsenz der Designermarke.

Mehr lesen
Weniger lesen
CaseStudy Preview

Kunert

Nach jahrelanger TV-Abstinenz wollte Kunert die laufmaschenfreie Strumpfhose Chincillan einführen, die Produktvorteile demonstrieren und...

Nach jahrelanger TV-Abstinenz wollte Kunert die laufmaschenfreie Strumpfhose Chincillan einführen, die Produktvorteile demonstrieren und die Bekanntheit der Marke stärken. Mit einem moderaten Budget konnte Kunert seine Position im Markt erfolgreich verbessern.

Mehr lesen
Weniger lesen
CaseStudy Preview

Musterring

Eine starke Marke, Sky Du Mont als Testimonial und Erfolgsregisseur Sönke Wortmann, der eine humorvolle Geschichte in Szene setzt: Wen...

Eine starke Marke, Sky Du Mont als Testimonial und Erfolgsregisseur Sönke Wortmann, der eine humorvolle Geschichte in Szene setzt: Wen wundert’s, dass der Möbelhersteller Musterring damit eine erfolgreiche TV Premiere hinlegte. Das Unternehmen wagte im Januar 2013 erstmals den Schritt ins Fernsehen und setzte dabei vor allem auf SAT.1 und kabel eins. Das Konzept ging voll auf. Dies belegen die Ergebnisse einer forsa-Befragung, mit der wir die Kampagne begleitet haben.

Mehr lesen
Weniger lesen
CaseStudy Preview

Möbel Roller

Mit der Idee "gute Möbel günstiger verkaufen" begann 1969 die Erfolgsstory von ROLLER in einer kleinen Lagerhalle. Mittlerweile ist ROLLER...

Mit der Idee "gute Möbel günstiger verkaufen" begann 1969 die Erfolgsstory von ROLLER in einer kleinen Lagerhalle. Mittlerweile ist ROLLER Marktführer mit bald 150 Einrichtungsmärkten, dem führenden Online Shop für Möbel und über 6000 Mitarbeitern in Deutschland. der Expansionskurs wird konsequent fortgesetzt. Fernsehwerbung hat zu diesem Erfolg einen wesentlichen Beitrag geleistet. Im Herbst 2007 setzte Roller erstmals auf TV. Seitdem ist es ein fester Bestandteil des Mediaplans. Wie gut diese Strategie funktioniert, zeigen die Ergebnisse unserer Begleitforschung.

Mehr lesen
Weniger lesen
CaseStudy Preview

lattoflex

Für mittelständische Unternehmen mit speziellen Zielgruppen und erklärungsbedürftigen Produkten lohnt der Einstieg in die TV-Werbung....

Für mittelständische Unternehmen mit speziellen Zielgruppen und erklärungsbedürftigen Produkten lohnt der Einstieg in die TV-Werbung. Diesen Schritt hat der Bettsystem- und Matratzenhersteller Lattoflex gemacht. Im Umfeld des SAT.1-Frühstücksfernsehens wurden 90 Sekunden lange Advertorials gezeigt. Zusätzlich gab es kurze TV-Spots sowie Online-Special-Ads. Die Ergebnisse belegen den Erfolg dieser Maßnahmen. Sowohl die Bekanntheit als auch die Werbeerinnerung sind deutlich gestiegen.

Mehr lesen
Weniger lesen
CaseStudy Preview

SodaStream - Got to dance

SodaStream punktet bei der Got to dance-Staffel 2015. Mit Sponsoringmaßnahmen wurden Markenbekanntheit und Werbeerinnerung bei regelmäßigen Sehern gesteigert. Auch die Kaufbereitschaft hat profitiert.

SodaStream punktet bei der Got to dance-Staffel 2015. Mit Sponsoringmaßnahmen wurden Markenbekanntheit und Werbeerinnerung bei regelmäßigen Sehern gesteigert. Auch die Kaufbereitschaft hat profitiert.

Mehr lesen
Weniger lesen
CaseStudy Preview

Siemens - Deutschlands Meisterkoch

Der Elektrohersteller Siemens wollte sein Image als innovativer Hersteller hochwertiger Küchengeräte schärfen. Als Partner von...

Der Elektrohersteller Siemens wollte sein Image als innovativer Hersteller hochwertiger Küchengeräte schärfen. Als Partner von "Deutschlands Meisterkoch" war Siemens sowohl Sponsor des Formats als auch mit Produktplatzierungen präsent. Dabei wurden verschiedene Küchengeräte von Siemens geschickt und authentisch in Szene gesetzt.

Mehr lesen
Weniger lesen
CaseStudy Preview

Fissler - The Taste

Der etablierte Hersteller für Kochgeschirr und Kochutensilien Fissler war mit Co-Sponsoring und Produktplatzierungen in der erfolgreichen...

Der etablierte Hersteller für Kochgeschirr und Kochutensilien Fissler war mit Co-Sponsoring und Produktplatzierungen in der erfolgreichen ersten Staffel des Koch-Castings "The Taste" vertreten.Den Einfluss einer derartigen Kooperation auf Markenwahrnehmung und Interesse haben wir begleitend untersucht. Wieder einmal zeigt sich, dass sich eine solche Kooperation auch für etablierte Marken lohnt und das Markeninteresse deutlich antreibt.

Mehr lesen
Weniger lesen
CaseStudy Preview

Zalando

Zalando wollte seinen Online-Shop noch bekannter machen und gleichzeitig kommunizieren, dass man dort nicht nur Schuhe, sondern auch...

Zalando wollte seinen Online-Shop noch bekannter machen und gleichzeitig kommunizieren, dass man dort nicht nur Schuhe, sondern auch vielfältige und hochwertige Kleidung erwerben kann. Es wurden insgesamt fünf Product Placements in Rahmen der aktuellen "Germany's next Topmodel"-Staffel umgesetzt. Aufgabe der Nachwuchsmodels war es unter anderem, sich im Rahmen einer "Challenge" das richtige Outfit aus einer Auswahl zusammenzusuchen.

Mehr lesen
Weniger lesen
CaseStudy Preview

Reuter Badshop

Reuter Badshop, ein Online-Sanitärhandel, wollte klassichen Offline-Kunden erreichen und vom Badkauf im Internet überzeugen. Gleichzeitig...

Reuter Badshop, ein Online-Sanitärhandel, wollte klassichen Offline-Kunden erreichen und vom Badkauf im Internet überzeugen. Gleichzeitig sollte die Marke bekannter gemacht werden. Die originellen, kurzen Spots wurden als Splitscreens in hoher Frequenz geschaltet.

Mehr lesen
Weniger lesen
CaseStudy Preview

real,-

In den letzten Jahren setzen immer mehr Lebensmittelhändler auf TV als Image- und Abverkaufsmedium. Auch real,- ist bereits mit klassischen...

In den letzten Jahren setzen immer mehr Lebensmittelhändler auf TV als Image- und Abverkaufsmedium. Auch real,- ist bereits mit klassischen Spots on air, die Käufer gewinnen und das Image schärfen sollen. Als Ergänzung zur klassischen Kampagne ging real eine Kooperation mit "Deutschlands Meisterkoch" ein. Dabei war real,- zum einen Sponsor der Sendung und zum anderen mit Produktplatzierungen präsent. Die geschickt und organisch eingebundenen Einkaufsszenen zeigten real,--Märkte als sympathische Einkaufsstätten mit breitem Sortiment und qualitativ hochwertigen Produkten.

Mehr lesen
Weniger lesen
CaseStudy Preview

mydays

Produktplatzierungen von mydays im Rahmen von „Germany´s next Topmodel“ verhelfen dem Anbieter für Erlebnisgutscheine unter anderem zu...

Produktplatzierungen von mydays im Rahmen von „Germany´s next Topmodel“ verhelfen dem Anbieter für Erlebnisgutscheine unter anderem zu gestiegener Markenbekanntheit und unmittelbaren Zuschauer-reaktionen.

Mehr lesen
Weniger lesen
CaseStudy Preview

Modepark Röther

Bei sinkenden Temperaturen steigt der Bedarf nach warmer Kleidung. Anlässlich seines 20-jährigen Jubiläums und um seine Herbstkollektion zu...

Bei sinkenden Temperaturen steigt der Bedarf nach warmer Kleidung. Anlässlich seines 20-jährigen Jubiläums und um seine Herbstkollektion zu bewerben, setzte Modepark Röther auf die Werbekraft von TV: Im Oktober 2016 wurde für zwei Wochen die aktuelle Ware auf den Sendern der ProSiebenSat.1-Gruppe beworben. Eine Maßnahme, die sich gelohnt hat, wie unsere Begleitforschung zeigt: Markenbekanntheit und Werbeerinnerung wurden gesteigert. Nach der TV-Kampagne wurde TV häufiger als erinnertes Werbemedium genannt.

Mehr lesen
Weniger lesen
CaseStudy Preview

gebrüder götz

TV macht dem Umsatz Beine: Der Würzburger Schuhversandhändler Gebrüder Götz hat im Frühjahr seine erste TV-Kampagne gestartet und damit die...

TV macht dem Umsatz Beine: Der Würzburger Schuhversandhändler Gebrüder Götz hat im Frühjahr seine erste TV-Kampagne gestartet und damit die Markenbekanntheit signifikant gesteigert. Das Familienunternehmen präsentierte von Februar bis April den SAT.1 FilmFilm am Dienstagabend. Rund um den Spielfilm wurde mit den Sponsortrailern ein umfangreiches Schuhsortiment beworben. Auch die gestützte Werbeerinnerung und das Markenimage profitierten von der Kampagne.

Mehr lesen
Weniger lesen
CaseStudy Preview

fashionette

Deutschlands größte Online-Boutique für Designer-Handtaschen setzt erstmalig auf TV als Werbemedium und das mit großem Erfolg. Die...

Deutschlands größte Online-Boutique für Designer-Handtaschen setzt erstmalig auf TV als Werbemedium und das mit großem Erfolg. Die exklusive Kampagne auf sixx hat positiv auf alle abgefragten Indikatoren gewirkt. Auch bei kleinem Budget ist TV das ideale Medium. Gerade sixx bietet TV-Neueinführungen mit einer weiblichen Zielgruppe die ideale Plattform.

Mehr lesen
Weniger lesen
CaseStudy Preview

Erwin Müller

Die Erwin Müller Versandhaus GmbH gehört zu den Pionieren im Onlinehandel. Seit 2011 setzt das Unternehmen kontinuierlich auf TV-Werbung,...

Die Erwin Müller Versandhaus GmbH gehört zu den Pionieren im Onlinehandel. Seit 2011 setzt das Unternehmen kontinuierlich auf TV-Werbung, insbesondere Sponsoring. Schwerpunkt der Herbstkampagne 2016 war das Sponsoring des SAT.1 Samstagskinos, weitere Bausteine das Sponsoring des SAT.1 FilmFilms und Frühstücksfernsehens sowie klassische Spots. Die Ergebnisse unserer Begleitforschung belegen den Erfolg der Kampagne: Das Sponsoring beeinflusst alle abgefragten Indikatoren positiv und wirkt so wie ein Turbo für Werbeerinnerung, Markenimage, Kauf und Kaufbereitschaft.

Mehr lesen
Weniger lesen
CaseStudy Preview

Erwin Müller

Die Erwin Müller Versandhaus GmbH gehört zu den Pionieren im Onlinehandel. Seit 2011 setzt das Unternehmen kontinuierlich auf TV-Werbung,...

Die Erwin Müller Versandhaus GmbH gehört zu den Pionieren im Onlinehandel. Seit 2011 setzt das Unternehmen kontinuierlich auf TV-Werbung, insbesondere Sponsoring. Schwerpunkt der Herbstkampagne 2016 war das Sponsoring des SAT.1 Samstagskinos, weitere Bausteine das Sponsoring des SAT.1 FilmFilms und Frühstücksfernsehens sowie klassische Spots. Die Ergebnisse unserer Begleitforschung belegen den Erfolg der Kampagne: Das Sponsoring beeinflusst alle abgefragten Indikatoren positiv und wirkt so wie ein Turbo für Werbeerinnerung, Markenimage, Kauf und Kaufbereitschaft.

Mehr lesen
Weniger lesen
CaseStudy Preview

Freixenet

2016 ging Freixenet mit "The Taste" in die zweite Runde. Die Einbindung war wieder ein großer Erfolg. So konnte Mederano die Awareness...

2016 ging Freixenet mit "The Taste" in die zweite Runde. Die Einbindung war wieder ein großer Erfolg. So konnte Mederano die Awareness deutlich bei regelmäßigen Taste-Sehern und Sponsorerinnerern steigern. Auch das Image hat profitiert. Die Erkenntnis: Ein kontinuierliches Engagement über eine Staffel hinaus erzielt positive Effekte, da die Marke dann noch stärker mit der Sendung in Verbindung gebracht wird.

Mehr lesen
Weniger lesen
CaseStudy Preview

Freixenet

Mederano - die Weinmarke von Freixenet -, bisher noch nie im TV beworben, ging im Herbst 2015 eine umfangreiche Kooperation mit „The Taste“...

Mederano - die Weinmarke von Freixenet -, bisher noch nie im TV beworben, ging im Herbst 2015 eine umfangreiche Kooperation mit „The Taste“ ein. Die Marke war sowohl Co-Sponsor der Kochshow als auch mit Placements vertreten. Klassische Werbung darüber hinaus wurde nicht geschaltet – beste Voraussetzung für eine spannende Begleitforschung. Die Ergebnisse zeigen, dass sich eine exklusive Integration in hochwertige Showformate auch für weniger bekannte Marken lohnen kann. Besonders wirksam sind authentische Inszenierungen im Rahmen von Kooperationen mit thematisch passgenauen Sendungen.

Mehr lesen
Weniger lesen
CaseStudy Preview

Emmi Chai Latte

Der neu eingeführte CHAI LATTE aus dem Hause Emmi verankert sich in den Köpfen der Zielgruppe – Produktplatzierungen und einer Promotionlizenz im Rahmen von „Germany´s next Topmodel“ sei Dank.

Der neu eingeführte CHAI LATTE aus dem Hause Emmi verankert sich in den Köpfen der Zielgruppe – Produktplatzierungen und einer Promotionlizenz im Rahmen von „Germany´s next Topmodel“ sei Dank.

Mehr lesen
Weniger lesen
CaseStudy Preview

Bacardi

Der involvierende und hochwertige Bacardi-Spot soll auf besondere Weise inszeniert und emotional weiter aufgeladen werden. Gleichzeitig...

Der involvierende und hochwertige Bacardi-Spot soll auf besondere Weise inszeniert und emotional weiter aufgeladen werden. Gleichzeitig sind die selektiven Sehgewohnheiten der jungen Zielgruppe ab 18 Jahren zu berücksichtigen. Bacardi präsentiert als Sponsor die Spielfilm-Sommerhighlights auf ProSieben. Dabei kommt die neuartige, stark emotionalisierende Sonderwerbeform Kombotrailer zum Einsatz, bei der der Sponsorhinweis im steten Wechselspiel in den Programmtrailer integriert wird.

Mehr lesen
Weniger lesen
CaseStudy Preview

Weleda Granatapfel

Begleitend zur TV-Premiere wurde die Kampagne für die neue Granatapfel-Pflegeserie von Weleda ins Internet verlängert. Die Ergebnisse...

Begleitend zur TV-Premiere wurde die Kampagne für die neue Granatapfel-Pflegeserie von Weleda ins Internet verlängert. Die Ergebnisse zeigen, dass Online-Werbung auch für Produkte mit spitzer Zielgruppe, etwa im Bereich Naturkosmetik, überaus effektiv ist. Stark steigende Markenbekanntheit und Werbeerinnerung für die Pflegeserie und die Marke Weleda selbst sind die Folge.

Mehr lesen
Weniger lesen
CaseStudy Preview

Venus Embrace

Venus Embrace gelingt ein emotionaler Kampagnenauftakt und die Vorstellung des neuen Testimonials Sara Nuru. Die Promostory diente als...

Venus Embrace gelingt ein emotionaler Kampagnenauftakt und die Vorstellung des neuen Testimonials Sara Nuru. Die Promostory diente als Bindeglied zwischen dem Casting innerhalb der Sendung "Germany"s next Topmodel" und der klassischen Kampagne für Venus Embrace.

Mehr lesen
Weniger lesen
CaseStudy Preview

Shiseido

Der japanische Luxus-Kosmetik-Konzern Shiseido warb im Frühjahr 2014 erstmals im TV. 20-sekündige TV-Spots inszenierten den Lippenstift...

Der japanische Luxus-Kosmetik-Konzern Shiseido warb im Frühjahr 2014 erstmals im TV. 20-sekündige TV-Spots inszenierten den Lippenstift Lacquer Rouge. Das Resultat überzeugt: Markenbekanntheit und Werbeerinnerung sind gestiegen, auch die Käufe von Shiseido-Produkten haben zugenommen.

Mehr lesen
Weniger lesen
CaseStudy Preview

Estée Lauder

Themenbezogene Werbeblöcke wie die Beauty Stars ergänzen klassische Kampagnen und bieten hochkarätigen Marken ein besonders adäquates...

Themenbezogene Werbeblöcke wie die Beauty Stars ergänzen klassische Kampagnen und bieten hochkarätigen Marken ein besonders adäquates Umfeld, um sich den Zuschauern in besonderer Weise zu präsentieren.

Mehr lesen
Weniger lesen
CaseStudy Preview

Tamron

Mit einer erstmaligen Buchung von Fernsehwerbung gelang es Tamron - einem Hersteller für Kameraobjektive - die Werbeerinnerung zu steigern und sich so in den Köpfen des Publikums zu verankern.

Mit einer erstmaligen Buchung von Fernsehwerbung gelang es Tamron - einem Hersteller für Kameraobjektive - die Werbeerinnerung zu steigern und sich so in den Köpfen des Publikums zu verankern.

Mehr lesen
Weniger lesen
CaseStudy Preview

Polar Fitness Activity Armbänder

Polar, der Pionier in Sachen Wearable Sports Technology, machte im März 2016 erstmalig in der 35 jährigen Geschichte des finnischen...

Polar, der Pionier in Sachen Wearable Sports Technology, machte im März 2016 erstmalig in der 35 jährigen Geschichte des finnischen Unternehmens den Schritt ins TV. Sechs Wochen lang wurden mit klassischen 20sekündern die Fitnesstracker der Marke beworben. Eine Maßnahme, die sich gelohnt hat: Werbeerinnerung und Kauf konnten gesteigert werden. Auch das Internetinteresse an Polar nahm während des Kampagnenzeitraums deutlich zu.

Mehr lesen
Weniger lesen
CaseStudy Preview

Garmin Smartwatches

Das Unternehmen Garmin - bekannt für innovative GPS-Technologien - hat mit einer dreiwöchigen TV-Kampagne in Nordrhein-Westfalen die...

Das Unternehmen Garmin - bekannt für innovative GPS-Technologien - hat mit einer dreiwöchigen TV-Kampagne in Nordrhein-Westfalen die Smartwatch Vivoactive beworben. Die Ergebnisse sprechen für sich: Markenbekanntheit und Werbeerinnerung wurden gesteigert.

Mehr lesen
Weniger lesen
CaseStudy Preview

Kentucky Fried Chicken

In einem starken Wettbewerbsumfeld konnte sich die kultige Fast Food-Marke als TV-Neueinführung in Deutschland erfolgreich behaupten. Die...

In einem starken Wettbewerbsumfeld konnte sich die kultige Fast Food-Marke als TV-Neueinführung in Deutschland erfolgreich behaupten. Die spontane Markenerinnerung ist im Kampagnenzeitraum von Ende Januar bis Ende Juni um 20 Prozent gestiegen. Die spontane und gestützte Werbeerinnerung hat sich jeweils mehr als verdoppelt. Zwei Drittel der Befragten gab an, die KFC-Werbung im TV gesehen zu haben. Die Kampagne war eingebettet in die neue Expansionsstrategie des US-Unternehmens. So möchte KFC seine deutsche Marktposition im Bereich der Systemgastronomie weiter ausbauen.

Mehr lesen
Weniger lesen
CaseStudy Preview

Popp Feinkost

Steigende Markenbekanntheit und wachsende, regionale Durchdringung: Das Beispiel des Neukunden Popp Feinkost zeigt, wie Fernseh-Kampagnen...

Steigende Markenbekanntheit und wachsende, regionale Durchdringung: Das Beispiel des Neukunden Popp Feinkost zeigt, wie Fernseh-Kampagnen helfen können, die Distribution im Handel zu verbessern und so die Marke dauerhaft zu etablieren.

Mehr lesen
Weniger lesen
CaseStudy Preview

POM-BÄR

In der jüngsten Staffel von „The Voice Kids“ setzt sich der Sponsor POM-BÄR optimal in Szene: In nur sieben Sekunden schafft das bärige...

In der jüngsten Staffel von „The Voice Kids“ setzt sich der Sponsor POM-BÄR optimal in Szene: In nur sieben Sekunden schafft das bärige Testimonial eine gelungene Verbindung zwischen Marke und Sendung. Die Ergebnisse zeigen positive Entwicklungen bei allen Markenkennwerten. Herausragend ist vor allem der hohe Sponsorfit, welcher der gelungenen Kreation zu verdanken ist. Denn der Pom-Bär persönlich dreht sich im Sponsoring auf einem der Juroren-Stühle zum Zuschauer und passt sich somit optimal der Sendung an. Vom starken Fitting profitiert letztlich auch das Markenimage. Die Marke wird moderner wahrgenommen und gilt noch mehr als Snack für die ganze Familie.

Mehr lesen
Weniger lesen
CaseStudy Preview

Müller Joghurt mit der Buttermilch

Der neue Joghurt mit der Buttermilch von Müller sollte im hart umkämpften Wettbewerbsumfeld erfolgreich platziert und zugleich emotional...

Der neue Joghurt mit der Buttermilch von Müller sollte im hart umkämpften Wettbewerbsumfeld erfolgreich platziert und zugleich emotional aufgeladen werden. Die Topmodel-Kandidatinnen mussten in der fünften Staffel des Erfolgsformats "Germany´s next Topmodel" auch um den Job als Testimonial für die neue Müller-Kampagne wetteifern. Das Casting gewonnen hat die sympathische Louisa. Sie war seither nicht nur in den Spots zu sehen, sondern auch in Promostories, in denen sie als Botschafterin von Schönheit und Natürlichkeit das neue Produkt auf unterhaltsame Weise inszenierte.

Mehr lesen
Weniger lesen
CaseStudy Preview

LC1

Jahrelang hat Nestlé seine LC1-Produkte in keinem Medium beworben, bis 2017 wieder ein TV-Engagement erfolgte: Von Mai bis Juli war LC1...

Jahrelang hat Nestlé seine LC1-Produkte in keinem Medium beworben, bis 2017 wieder ein TV-Engagement erfolgte: Von Mai bis Juli war LC1 Sponsor des SAT.1-Frühstücksfernsehens. Eine Maßnahme, die sich gelohnt hat. Mit dem Sponsoring wurden nicht nur Markenbekanntheit und Werbeerinnerung gesteigert. Auch Indikatoren, die erfahrungsgemäß schwerfälliger reagieren, wie Markenimage oder Kauf, wurden deutlich stimuliert.

Mehr lesen
Weniger lesen
CaseStudy Preview

Günthart - Enie backt

Authentisch und kreativ umgesetzte Produktplatzierungen haben in Kombination mit neuen Werbeformen eine außergewöhnlich starke Strahlkraft,...

Authentisch und kreativ umgesetzte Produktplatzierungen haben in Kombination mit neuen Werbeformen eine außergewöhnlich starke Strahlkraft, wie unser Case zum sixx-Format „Enie backt“ zeigt. Product Placements gab es von Zuckerdekorationshersteller Günthart, ergänzt durch TV-Plakate und Cut Ins in jeder Sendung.

Mehr lesen
Weniger lesen
CaseStudy Preview

Sparkasse

Ziel der "Giro sucht Hero" Kampagne war es, innovative Wege in der Kommunikation mit jungen Erwachsenen zu gehen. Mit der Kampagne und dem...

Ziel der "Giro sucht Hero" Kampagne war es, innovative Wege in der Kommunikation mit jungen Erwachsenen zu gehen. Mit der Kampagne und dem Sponsoring der Show "17 Meter - wie weit kannst Du gehen" mit Joko & Klaas, die gleichzeitig auch Testimonials der Girokonto-Kampagne der Sparkassen sind, sollte eine jüngere Zielgruppe für das Produkt interessiert und das Image der Sparkassen verbessert werden.

Mehr lesen
Weniger lesen
CaseStudy Preview

ING-Diba Tolerance Day

Die ING-DiBa, ein Finanzdienstleister mit langjähriger Werbepräsenz, wollte Awareness generieren und gleichzeitig das Image schärfen. Mit...

Die ING-DiBa, ein Finanzdienstleister mit langjähriger Werbepräsenz, wollte Awareness generieren und gleichzeitig das Image schärfen. Mit dem Aktionstag "Tolerance Day" hat ProSieben das Thema Toleranz aufgegriffen und erstmals zum Motto eines gesamten Fernsehtages gemacht. ING-DiBa hat als Sponsor vom positiven Image der Aktion profitiert und selbst das Thema Toleranz besetzt.

Mehr lesen
Weniger lesen
contact-image

Sie möchten mehr Informationen?

contact-image

Dann kontaktieren Sie uns. Wir beraten Sie gern.

Franziska Rochau
Senior Research Manager